Philosoph und Moderator Richard David Precht hat beim Prominentenspecial von "Wer wird Millionär?" 64.000 Euro für einen guten Zweck gewonnen. Hier können Sie alle Fragen nachspielen, die Quiz-Master Günther Jauch dem 52-Jährigen gestellt hat?

Für Richard David Precht war es bereits die zweite Teilnahme bei der beliebten RTL-Show, wobei er es 2003 noch als regulärer Kandidat zu "Wer wird Millionär?" schaffte. Für den Quiz-Stuhl sollte es allerdings nicht reichen, da andere Kandidaten beim Beantworten der Auswahlfragen schneller waren als er.

Beim Prominentenspecial am Montagabend war für Precht bei der 125.000-Euro-Frage Schluss. Er konnte nicht beantworten, was englische Medien im Februar titeln konnten: A: Darwin wird Außenminister B: Dickens übernimmt die BBC C: Shakespeare trainiert Meister oder D: Tolkien erhält BRIT Award. Precht ging kein Risiko ein und nahm 64.000 Euro für einen guten Zweck mit nach Hause.

Hätten Sie die Frage korrekt beantworten können? Probieren Sie es aus und spielen hier alle Fragen nach, die Richard David Precht von Moderator Günther Jauch gestellt wurden.

Hier geht es zu den Fragen von Komikerin Anke Engelke.

Hier geht es zu den Fragen von Wolfgang Bosbach.

Hier geht es zu den Fragen von Elton.