21.04.2021 Im Alter von 45 Jahren gestorben

Reality-Star Willi Herren ist tot

Willi Herren hatte erst am 16. April "Willi Herren’s Rievkooche Bud" eröffnet. Wenige Tage später wurde er tot in seiner Wohnung gefunden.
BILDERGALERIE
Willi Herren hatte erst am 16. April "Willi Herren’s Rievkooche Bud" eröffnet. Wenige Tage später wurde er tot in seiner Wohnung gefunden.   Fotoquelle: picture alliance/dpa | Henning Kaiser

Traurige Nachricht aus Köln: Willi Herren ist tot. Der Schauspieler, bekannt unter anderem aus der Serie "Lindenstraße", ist überraschend im Alter von 45 Jahren verstorben.

Das berichtet die "Bild" und beruft sich dabei auf eine Bestätigung von Herrens Management und der Kölner Polizei. Herren sei am Dienstag leblos in seiner Wohnung aufgefunden worden, nachdem zuvor ein Notruf bei der Feuerwehr eingegangen war. Als Todesursache wird eine Überdosis vermutet. Herren hatte in der Vergangenheit offen über seine Suchtprobleme gesprochen.

Willi Herren wurde in seiner Rolle als Oliver Klatt in der ARD-Serie "Lindenstraße" bekannt. Zuletzt war er in verschiedenen Reality-TV-Formaten zu sehen, darunter "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" (RTL), "Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand" (RTLZWEI) und "Temptation Island V.I.P.".

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Aktuell ist Herren in der SAT.1-Show "Promis unter Palmen"  zu sehen. Die Staffel - bislang wurden zwei Folgen gezeigt - wird mit sofortiger Wirkung beendet. "Eine traurige Nachricht hat uns heute erreicht: Willi Herren ist gestorben", heißt es im Statement von SAT.1. "Wir sind fassungslos. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Freunden. Aus Pietätsgründen wird SAT.1 die verbleibenden Folgen #PromisunterPalmen nicht zeigen. Wir werden versuchen, einen würdigen Abschluss zu finden." Auch beim Streamingdienst Joyn werden die noch nicht gezeigten sechs Folgen nicht abrufbar sein. Die Dreharbeiten fanden bereits vor einigen Monaten statt.

Laut "Bild" habe Willi Herren, der auch als Sänger am Ballermann auf Mallorca auftrat, seit Jahren Probleme mit Alkohol und Drogen gehabt und sei bereits mehrmals in den Entzug gegangen. Nur wenige Tage vor seinem Tod, am 16. April, hatte der Fernsehstar "Willi Herren’s Rievkooche Bud" eröffnet. 

Privat hatte der gebürtige Kölner zuletzt einen Schicksalsschlag zu verkraften: Er und seine Ehefrau Jasmin Herren trennten sich Anfang März 2021. "Leb wohl! Liebe meines Lebens ...", schrieb Jasmin Herren bei Instagram über ein Foto, welches sie zeigt, wie sie ihrem Noch-Ehemann Willi die Stirn küsst. Die beiden hatten 2018 geheiratet. Will Herren hinterlässt zwei Kinder aus einer früheren Beziehung.

Das könnte Sie auch interessieren