Kandidatin bei der Datingshow

"Adam sucht Eva": Das war Giselle Oppermanns peinlichstes Date

12.11.2021, 12.19 Uhr
Giselle Oppermann macht bei "Adam sucht Eva" mit.
BILDERGALERIE
Giselle Oppermann macht bei "Adam sucht Eva" mit.  Fotoquelle: RTLZWEI / Christoph Kasset

"Man kennt mich als 'Königin der Tränen' oder als Heulsuse" – zumindest die Selbsteinschätzung des eigenen Promi-Status funktioniert schon mal bei Giselle Oppermann. Das Model nimmt an der sechsten "Adam sucht Eva"-Staffel teil. Spiltterfasernackt beim ersten Date, das klingt für viele ziemlich unangenehm. Giselle aber stellt sich der Erfahrung, schließlich hat sie schon andere peinliche Dates hinter sich.

"Ich hatte noch nie ein Nackt-Date", sagt Giselle Oppermann und lacht. "Das wird das erste Mal sein. In meiner Vorstellung habe ich gar kein Problem damit, mal sehen, wie es dann kommen wird. Nicht, dass ich dann auf einmal total schüchtern werde und denke 'oh, ich bin gar nicht angezogen'". Das wäre in der Tat schlecht. "Aber hey, er ist auch nicht angezogen! Ich liebe meinen Körper, ich stehe zu meinem Körper, von daher denke ich, dass es kein Problem für mich sein wird."

Die frühere "Germany's next Topmodel"- und "Dschungelcamp"-Kandidatin ist eine von acht "Promis", die in der speziellen Datingshow mitmachen. Mit dabei sind auch acht "Normalo"-Kandidaten. Nach dem Aus bei RTL läuft "Adam sucht Eva" nun erstmals bei RTLZWEI, ab dem 15. November montags um 20.15 Uhr. Wie hat ihre Familie es aufgenommen, dass Giselle bei dem Format mitmacht und sich nackt im Fernsehen zeigt? "Meine Freunde und die Familie stehen komplett hinter mir. Da gab es keinen Gegenwind oder so. Beim Dschungel schon eher ein bisschen! (lacht)"

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Ihr Adam sollte mindestens 1,90 groß sein. Andererseits würde Giselle Oppermann gerne mal Johnny Depp daten. Der US-Schauspieler schafft es lediglich auf 1,78 Meter Körpergröße. Ein Interessenkonflikt droht bei "Adam und Eva" jedoch nicht, denn Johnny Depp ist definitiv nicht dabei.

Was ist Giselle sonst noch wichtig bei ihrem Traummann? "Charakterlich muss er einfach hinter mir stehen. Selbstbewusst sein, männlich sein. Er kann natürlich auch mal traurig sein und Gefühle zeigen, keine Frage. Aber er soll jetzt nicht zu lange im Bad brauchen, zu eitel sein. Das muss nicht sein."

"Eine Frau pupst doch nicht"

Giselle Oppermann ist seit März 2021 Single und hatte nach eigenen Angaben drei ernsthafte Beziehungen. "Ein paar Monate sehe ich nicht als richtige Beziehung an, sondern als Kennenlern-Phase und dann hat es halt nicht geklappt", sagt sie. Und was war bislang ihr peinlichstes Date? "Ich habe mal aus Versehen gepupst und das fand ich so peinlich. Das ging gar nicht." Sie habe versucht, das zu überspielen. "Eine Frau pupst doch nicht, Mensch! (lacht) Rülpsen zum Beispiel stört mich nicht. Ich rülpse ganz gerne, wenn ich ganz viel Kohlensäure trinke, aber pupsen muss nicht sein."

Die weiteren Promi-Kandidaten neben Giselle Oppermann sind Transgender-Model Giuliana Farfalla, Schauspielerin Anna Juliana Jaenner, "Mr. Germany" Sasha Sasse, Profi-Boxer Denny Heidrich, Model Collins Egege sowie Stripper Pius "Jay" Kloos. Sehen Sie hier die Bilder.

Die Promis treffen bei "Adam sucht Eva" auf Jasmin, Paula, Sandy, Corinna, Lisa, Marcus, Sergio und Leo. Bilder der "Normalo"-Kandidaten sehen Sie hier.

Dass sich der Traum von der großen Liebe auch in so einer Sendung erfüllen kann, zeigen Moderator Per Kusmagk und Surferin Janni Hönscheid. Die beiden lernten sich 2016 in der Show kennen und sind mittlerweile verheiratet und Eltern von zwei Kindern.


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren