RTL-Serie

GZSZ: Paul Wiedmann kehrt mit großem Drama zurück

24.11.2021, 09.11 Uhr
Paul (Nikas Osterloh) ist zurück in Deutschland bei seiner Frau Emily (Anne Menden). Doch die Wiedersehensfreude währt nicht lange.
Paul (Nikas Osterloh) ist zurück in Deutschland bei seiner Frau Emily (Anne Menden). Doch die Wiedersehensfreude währt nicht lange. 

Nach einer kurzen Pause ist Schauspieler Niklas Osterloh zurück bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Doch das Drehbuch meint es nicht gut mit seiner Rolle Paul Wiedmann.

Achtung Spoiler!

"Ich verstehe die Welt nicht mehr!", sagt Niklas Osterloh: "Als ich die Drehbücher gelesen habe, musste ich direkt noch ein zweites Mal lesen, um sicherzugehen, dass es sich nicht um eine Verwechslung handelt." Seine Rolle Paul Wiedmann kehrt nach drei Monaten in Kanada zurück an den Kiez. Im Gepäck hat er einen Seitensprung. Nun droht er, alles zu verlieren.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

"Meine Rolle Paul war in einem wunderschönen Naturschutzgebiet in Kanada irgendwo im Nirgendwo. Nach drei Monaten in der Wildnis kommt er nun zurück mit dem Taxi vom Flughafen auf den Kiez", erklärt der Schauspieler. Doch die Wiedersehensfreude bei Pauls Frau Emily (Anne Menden) währt nicht lange. "Paul ist einfach eine ehrliche Haut und konnte nicht anders, als Emily die Wahrheit zu sagen. Aber vielleicht hat er es auch nur gesagt, um sich besser zu fühlen und nicht mit der Lüge leben zu müssen. In jedem Fall hat er Emily damit sehr verletzt", verrät Osterloh.

Und was bedeutet das für seine Rolle? "Es könnte passieren, dass Paul alles verliert, was ihm wichtig ist. Er wird nicht aufgeben, für die Person zu kämpfen, die er über alles liebt", so der Schauspieler, der vor Kurzem zum zweiten Mal Vater geworden ist. Mit dem Drehbuch konnte er sich dann übrigens schnell anfreunden: "Diese Story bietet natürlich viel Potential für Spannung und wilde Streitszenen, die einem als Schauspieler echt Spaß bringen, denn es geht um etwas."

Pauls Rückkehr ist ab Mittwoch, 24. November, bei RTL zu sehen. Bei Streaming-Anbieter RTL+ gibt es die Folgen vorab.


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren