Film bei SAT.1

"Harry Potter und der Orden des Phönix": Die Zauberschüler werden erwachsen

von Jan Treber

Der fünfte Teil der "Harry Potter"-Reihe ist ernsthafter und weniger kindgerecht als die Vorgänger. SAT.1 zeigt den Film nun erneut.

SAT.1
Harry Potter und der Orden des Phönix
Fantasy • 04.11.2021 • 20:15 Uhr

Der Weg aus dem Harry-Potter-Imperium ist weit und steinig. Um sich von ihrer Vergangenheit abzugrenzen, bemühten sich die Hauptdarsteller der Kinoreihe in den vergangenen Jahren um betont andere Rollen. Rupert "Ron" Grint war zuletzt in düsteren Werken wie der BBC-Neuverfilmung des Agatha-Christie-Krimis "Die Morde des Herrn ABC" (2018) und der AppleTV+-Serie "Servant" zu sehen. Emma "Hermine" Watson spielte nach dem Disney-Megahit "Die Schöne und das Biest" (2017) unter anderem eine der Hauptrollen in der Roman-Verfilmung "Little Woman" (2019) an der Seite von Meryl Streep, Laura Dern und Saoirse Ronan.

Auch Daniel Radcliffe schlug bewusst einen anderen Weg ein und suchte sich vorwiegend Rollen in Theaterstücken und Independentfilmen aus, um nicht ewig Harry Potter zu bleiben. So stand der einstige Kinderstar 2019 etwa im krawalligen "Guns Akimbo" vor der Kamera.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Die Erinnerung an früher bleibt dennoch, da die TV-Sender wild durcheinander immer wieder die Potter-Filme wiederholen. SAT.1 zeigt nun "Harry Potter und der Orden des Phönix" (2007). Das fünfte Buch ließ aus den Hauptfiguren Teenager werden, denen eine wesentliche Bedeutung im Kampf Gut gegen Böse zukommt. Und es fügte der Story politische und religiöse Komponenten hinzu. "Harry Potter und der Orden des Phönix" ist dunkle Unterhaltung für Teenager oder Junggebliebene. Inszeniert wurde der Film von David Yates, der mit diesem Film die Regie der Reihe übernahm – um sie bis zum Schluss auch nicht mehr abzugeben.

Harry Potter und der Orden des Phönix – Do. 04.11. – SAT.1: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren