"Dreams"

"Tatort" aus München: die erste Geige

02.11.2021, 14.53 Uhr
Batic (l.) und Leitmayr ermitteln.
Batic (l.) und Leitmayr ermitteln.  Fotoquelle: BR/NEUESUPER GmbH/Hendrik Heiden

Mystery im Münchener Tatort. Die aufstrebende Geigerin Marina (Jara Bihler) gesteht dem Ermittler-Duo Batic (Miroslav Nemec) und Leitmayr (Udo Wachtveitl) einen Mord an einer Konkurrentin. So weit, so simpel. Doch als die "Täterin" offenbart, dass sie eine luzide Träumerin ist und gar nicht genau weiß, ob sie den Mord nur im Schlaf begangen hat, beginnt eine der schwierigsten und unheimlichsten Ermittlungen für die beiden Polizisten.

Zunächst einmal findet man am "Tatort" zwar Blut, aber keine Leiche. Dann vermischt sich zunehmend die Realität mit der Traumwelt. Was ist wahr, was nur frommer Wunsch oder erschreckendes Fantasie-Szenario?

Während Batic und Leitmayr versuchen, sich einen Reim auf die Fülle von Merkwürdigkeiten zu machen, tauchen sie immer tiefer ein in die emotionalen Abgründe eines Mikrokosmos, in dem nur Perfektion und Leistung zählt und in dem die Menschlichkeit schon lange keinen Platz mehr hat.

  • "Tatort: Dreams", Sonntag, 7. November, 20.15 Uhr, ARD


Quelle: mi
Das könnte Sie auch interessieren