Fangshow bei SAT.1

Neue Folgen "Catch!" ohne Luke Mockridge

17.11.2021, 14.17 Uhr

Im kommenden Jahr spielen die Promis wieder Fangen: SAT.1 sendet eine neue Staffel von "Catch!". Show-Erfinder Luke Mockridge wird aber fehlen.

Mockridge hatte die Sendung einst ins Leben gerufen und als Teamkapitän selbst daran teilgenommen. Nach schweren Vorwürfen, die er bestreitet, hatte der Comedian im September angekündigt, sich vorerst aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen. Die Show geht nun trotzdem in die nächste Runde. 

Los geht es am 14. Januar mit "Catch! Die Deutsche Meisterschaft im Fangen 2022". Pietro Lombardi, Cathy Hummels, Christian Düren und Wincent Weiss sind dann die Teamkapitäne. In "Catch! Die Europameisterschaft im Fangen 2022" kämpfen am 4. Februar die Teams mit den Kapitänen Wincent Weiss, Larissa Marolt, Lilly Becker und Evelyn Burdecki um den Titel. Schon eine Woche später wollen Oliver Pocher, Hans Sarpei, Melissa Khalaj und Luna Schweiger mit ihren Teams mit den besten Athleten aus unterschiedlichen Ländern in "Catch! Kampf der Kontinente 2022" beweisen, dass unser Planet keine schnelleren Fänger als sie gesehen hat.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Am 18. Februar feiert "Catch! Academy" Weltpremiere: Die vier Trainer Jenke von Wilmsdorff, Fabian Hambüchen, Nikeata Thompson und Sven Hannawald coachen je ein Team der talentiertesten Nachwuchsathletinnen und -athleten, die gegeneinander in den Fang-Wettkampf treten. Wer hat die besten Coach-Eigenschaften?

Wie gehabt moderiert Andrea Kaiser die Show. Jan Platte ist der Kommentator, Simon Pearce geht als Field-Reporter auf Stimmenfang. Auch die fünfte Staffel "Catsh!" wird ohne Publikum produziert. Laut SAT.1 werden dadurch die Parcours-Aufbauten größer und die Fang-Strecken spektakulärer als je zuvor.


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren