Neue Stimme

Annette Frier spricht Vorspann der "Sendung mit der Maus"

08.10.2021, 12.15 Uhr
"Die Sendung mit der Maus" läuft immer sonntags im Ersten.
"Die Sendung mit der Maus" läuft immer sonntags im Ersten.  Fotoquelle: WDR/Trickstudio Lutterbeck

Eine neue Stimme für "Die Sendung mit der Maus": Annette Frier spricht nun den Maus-Vorspann ein. Am Inhalt des Vorspanns ändert sich indes nichts. Auch weiterhin wird die Kindersendung mit dem Satz "Lach- und Sachgeschichten, heute mit…" beginnen.

Am 10. Oktober 2021 ist Frier zum ersten Mal zu hören, gemeinsam mit Günter Dybus, der die Lach- und Sachgeschichten seit dem 12. November 1972 ankündigt. Nach fast 50 Jahren gibt er das Maus-Mikrofon jetzt an seine Nachfolgerin weiter. In der Sendung am Sonntag sind Annette Frier und Günter Dybus beide auch in den Lach- und Sachgeschichten zu sehen bzw. zu hören: Günter Dybus ist in der Rolle eines Prüfers beim TÜV in der "Früher-/ Heute-Geschichte" zu erleben, Annette Frier erzählt das neueste "Zwei-Minuten-Märchen: Das Biest, das alles bestimmen wollte". 

"Ich bin Maus dem Häuschen! Die Vorfreude auf meinen neuen Job ist Elefanten-groß…", sagt Frier. Sie ist kein völlig neues Mitglied der Maus-Familie. Ihre Stimme ist schon in den "Zwei-Minuten-Märchen" zu hören, einer Animationsserie mit Kurzfassungen bekannter Märchen, die seit 2019 Teil der "Sendung mit der Maus" ist.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

"Die Sendung mit der Maus‘ am 10. Oktober ist zu sehen um 9.30 Uhr im Ersten und der ARD Mediathek, um 11.30 Uhr bei KiKA und im KiKA-Player, außerdem in der Maus-App und bei die-maus.de. Am Ende der Sendung gibt es die offizielle Staffelübergabe.

Das könnte Sie auch interessieren