Moderatorin Anna Kraft war früher selbst Leistungssportlerin.
Fotoquelle: picture alliance/dpa | Tobias Hase

Anna Kraft

Lesermeinung
Geboren
03.10.1985 in Haan
Alter
37 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Anna Kraft ist eine ehemalige Leichtathletin und mehrfache deutsche Meisterin im Sprint. Seit 2010 arbeitet sie als Fernseh- und Sportmoderatorin und gehört seit 2021 zum Sport-Moderationsteam der Mediengruppe RTL Deutschland. Sie wird daher auch als "schnellste Moderatorin" im deutschen Fernsehen bezeichnet. 2021 ging sie mit ihrer MS-Erkrankung an die Öffentlichkeit. Die zweifache Mutter möchte damit Betroffenen von Multipler Sklerose Mut machen.

Wo wurde Anna Kraft geboren?

Die Sportmoderatorin wurde am 3. Oktober 1985 in Haan geboren. Anna Kraft wuchs in Leverkusen auf und absolvierte das Abitur am Landrat-Lucas-Gymnasium im Leverkusener Stadtteil Opladen. Viele Jahre lang war sie als Leichtathletin beim Verein TSV Bayer 04 Leverkusen aktiv.

Wie ist Anna Krafts Karriere verlaufen?

Nach ihrem Studium an der Sporthochschule Köln hat die ehemalige Sprinterin aus dem Team von Bayer Leverkusen ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Die sportjournalistische Karriere von Anna Kraft begann 2010 in der Redaktion der Fußballsendung "ran" beim TV-Sender Sat.1. Anschließend war die gebürtige Rheinländerin als damals jüngste Moderatorin bei Sky Sport News HD zu sehen. Im Sommer 2013 übernahm sie die tägliche Fußball-Sendung „Bundesliga aktuell“ und wechselte wenig später zu Sport1.

Ab 2015 stand Anna Kraft als Sportmoderatorin für das ZDF vor der Kamera. Sie moderierte im Wechsel mit Rudi Cerne und Norbert König die "ZDF Sportreportage", die Champions League und Bundesliga-Topspiele. Im Jahr 2016 war sie zudem bei der Fußball-Europameisterschaft für das Zweite im Einsatz. Einen Ausflug in die Welt außerhalb des Sports unternahm Anna Kraft 2017 mit einem Auftritt in der Krimiserie "Die Rosenheim-Cops". Von 2018 bis 2021 war die Moderatorin für Eurosport tätig und präsentierte unter anderem die Talkshow "Mann gegen Mann – Das Bundesliga-Duell" sowie Länderspiele der deutschen U21-Nationalmannschaft. Im Jahr 2021 moderierte Kraft für Eurosport zudem bei den Olympischen Sommerspielen.

Seit dem Sommer 2021 verstärkt Anna Kraft das Sport-Moderationsteam der Mediengruppe RTL Deutschland und ist damit Nachfolgerin von Laura Wontorra, die zum Streamingdienst DAZN wechselte. Zuvor war Anna Kraft bereits in den Jahren 2017 und 2018 bei RTL als Reporterin bei "Mario Barth deckt auf" aktiv. In der Fußball-Saison 2021/22 präsentierte die gebürtige Rheinländerin den europäischen Spitzenfußball gemeinsam mit den Moderatoren und Experten Lukas Podolski, Karl-Heinz Riedle, Laura Papendick, Robby Hunke und Arnd Zeigler. 

Worin war Anna Kraft deutsche Meisterin?

Anna Kraft war in ihrer Jugend als Leichtathletin beim TSV Bayer 04 Leverkusen aktiv. Zu dieser Zeit wurde sie mehrfach deutsche Meisterin mit der Sprint-Staffel.

Welche Bücher hat Anna Kraft geschrieben?

2017 schrieb Anna Kraft ihr erstes Fitnessbuch. Der Titel "Ein Arsch – ein Ziel" ist am 28. Februar 2017 im GU Verlag erschienen. Die Sportmoderatorin gibt gemeinsam mit Fitness-Experte Erik Jäger Tipps, wie man in drei Monaten seinen Po trainieren kann. In der heutigen Zeit gilt der knackige Hintern als das neue Sixpack und steht daher auf der Wunschliste vieler Frauen ganz oben. Insbesondere durch weltberühmte Stars wie Shakira oder Kim Kardashian ist das Körperteil in den Fokus geraten und gehört zum wohlgeformten Körper dazu. In ihrem Buch "Ein Arsch – ein Ziel" kombiniert Anna Kraft ein effektives Sportprogramm auf verschiedenen Levels mit praktischen Ernährungstipps zur Unterstützung des Muskelaufbaus.

Zwei Jahre später folgte mit dem Buch "Fit durch die Schwangerschaft" ein Wegbegleiter und sportlicher Ratgeber für alle werdenden Mütter, die auf Sport nicht verzichten möchten. Wie darf ich meinen Körper belasten und welche Fitnessübungen sind gut für das Baby? Diese und viele weitere Fragen stellte sich Anna Kraft zu Beginn ihrer Schwangerschaft und liefert mit ihrem Ratgeber, den sie gemeinsam mit Frauenärztin Dr. Nina Sander herausgegeben hat, zahlreiche Antworten. Dazu gibt es passende Workouts mit 60 Übungen für jedes Trimester und die Rückbildung.

Mit wem ist Anna Kraft zusammen?

Die Sportmoderatorin ist mit dem Fußballkommentator Wolff-Christoph Fuss zusammen. Das Paar lebt in München. 2021 machte sie ihre Erkrankung an Multipler Sklerose öffentlich. Anna Kraft erhielt die Diagnose im Alter von 29 Jahren und brauchte zunächst Zeit, um mit der Krankheit umzugehen. Jetzt möchte sie anderen MS-Erkrankten Mut machen und Kraft geben.

Hat Anna Kraft Kinder?

Gemeinsam mit ihrem Partner Wolff-Christoph Fuss hat Anna Kraft zwei Töchter. Im Juli 2018 wurde das "WM-Baby" Emmi geboren, im Jahr 2021 folgte Tochter Milla.

Text: Marcus Italiani

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN