Brad Davis

Robert Davis
Lesermeinung
Geboren
06.11.1949 in Tallahassee, Florida, USA
Gestorben
08.09.1991 in 
Sternzeichen
Biografie
Sein Kinofilmdebüt ist wie ein Faustschlag: der junge amerikanische Drogenschmuggler in Alan Parkers "Midnight Express" (1977), der sein Leben im türkischen Knast fristet - und doch noch frei kommt. Die Rolle machte Davis über Nacht berühmt und brachte ihm den Golden Globe ein. 1980 brilliert er in Hugh Hudsons "Die Stunde des Siegers" als amerikanischer Olympiarenner Jackson Scholz und schließlich ist er der schwule Seemann in Rainer Werner Fassbinders "Querelle - Ein Pakt mit dem Teufel" (1982) und der exzentrische Pilot in Percy Adlons "Rosalie goes shopping" (1988).

Davis, der im Alter von 41 Jahren an Aids starb, war ein experimentierfreudiger Schauspieler, spielte häufig auch auf der Bühne mit großem Erfolg. Dort spielte er Ned Weeks, das alter ego des Dramatikers und Begründers der "Gay Men's Health Crisis", Larry Kramer in Kramer's erschütterndem Aids-Drama "The Normal Heart" (1985). Und ebenso war er der Protagonist in Steven Berkoff's Avantgarde-Adaptation von Franz Kafka's "Metamorphosen am Mark Taper Forum".

Weitere Filme mit Brad Davis: "Stosstrupp durch die grüne Hölle" (1980), "Unter guten Freunden" (1980), "Todesversprechen" (1987), "Die Caine - Meuterei vor Gericht" (1988), "Rainbow Warrior - Verschwörung der Atommächte" (1988), "Abgründe des Lebens" (1989), "Hangfire" (1990), "Stauffenberg Verschwörung gegen Hitler" (1990), "Haus der Drachen" (1992).

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Julia Beautx bei einer Filmpremiere.
Julia Beautx
Lesermeinung
Joachim Llambi im "Let's Dance"-Studio.
Joachim Llambi
Lesermeinung
Manuel Hobiger ist einer der Jäger bei "Gefragt - gejagt".
Manuel Hobiger
Lesermeinung
Der schwedische Schauspieler Dolph Lundgren.
Dolph Lundgren
Lesermeinung
Der deutsche Comedian Chris Tall.
Chris Tall
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Schauspielerin Julia Jäger.
Julia Jäger
Lesermeinung
Schauspielerin Gaby Dohm beim Deutschen Schauspielpreis 2021.
Gaby Dohm
Lesermeinung
Meryl Streep ist die Königin der Oscar-Nominierungen.
Meryl Streep
Lesermeinung
Auf allen Bühnen zu Hause: Lainie Kazan
Lainie Kazan
Lesermeinung
Dr. Thomas Kinne hat schon in zahlreichen Quizshows teilgenommen.
Thomas Kinne
Lesermeinung
Alter Hase im Showgeschäft: Toby Jones.
Toby Jones
Lesermeinung
Schauspieler Franz Rogowski zu Gast bei Pegah Ferydoni im "Berlinale-Studio" am Tag der Eröffnung  der 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin 2018.
Franz Rogowski
Lesermeinung
Schauspielerin Sonja Gerhardt.
Sonja Gerhardt
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Sportmoderatorin Laura Papendick am Spielfeldrand.
Laura Papendick
Lesermeinung