Emir Kusturica

Regie-Star aus Ex-Jugoslawien: Emir Kusturica  Vergrößern
Regie-Star aus Ex-Jugoslawien: Emir Kusturica 
Emir Kusturica
Geboren: 24.11.1955 in Sarajewo, Jugoslawien
Sternzeichen: Schütze

Mit 27 dreht Regisseur Emir Kusturica seinen ersten Film: "Erinnerst Du Dich an Dolly Bell?" (1981), ein Werk über die ersten Träume von Liebe und Glück. Da wird sehr genau die politisch soziale Situation von jungen Menschen in Sarajewo geschildert - in den 60er Jahren, als die ersten Vespas eingeführt wurden. Für diesen Debütfilm erhält er in Venedig den Goldenen Löwen als bester Film des Festivals.

Der Schüler von Jiri Menzel an der Filmhochschule Prag ist seinerzeit ein seltenes Regietalent im Jugoslawien der 60er. Für seinen zweiten Film "Papa ist auf Dienstreise" erhält er 1985 die Goldene Palme in Cannes, aber der Film hat nicht mehr die Unbekümmertheit des Erstlings. Das Jugenddrama - das Buch schrieb er mit dem muslemischen Dichter Abdulah Sidran - macht Kusturica international bekannt, er erhält sogar eine Oscar-Nominierung.

1989 folgt "Time of the Gypsies". Emir Kusturica erzählt keine Geschichte, sondern malt Stimmungen in bunten Farben, melancholisch, düster und ohne jede Hoffnung. Es gelingt ihm, das Leben der allerorts mißliebigen Zigeuner in all ihren Schattierungen zu zeigen: sie sind ausgelassen, familienbewußt, traditionsgebunden und emotional, aber auch rachedurstig, nachtragend und gefährlich für ihre Gegner, kein idealisiertes Bild von den Fremden im eigenen Land, ein eindringlicher Film, der leider durch die Synchronisierung an Autentizität verliert.

Kusturica wurde seinerzeit durch einen Zeitungsartikel über den internationalen Handel mit Zigeunerkindern zu dem Film inspiriert. Für "Time of the Gypsies" erhält er noch einmal eine internationale Auszeichnung: 1989 in Cannes als bester Regisseur. Außerdem erhält er im gleichen Jahr den Roberto-Rossellini-Preis für sein Lebenswerk - und das mit 34 Jahren.

Zwischenzeitlich arbeitet Kusturica auch als Drehbuchautor und sogar als Darsteller. Seit 1988 lehrt Kusturica Regie an der Columbia Universität. 1992 legt er mit dem bemerkenswerten "Arizona Dream" (mit Johnny Depp, Faye Dunaway und Jerry Lewis) sein US-Debüt vor und mit "Underground" kehrt er 1995 in seine Heimat zurück. Sein Film "Schwarze Katze, weißer Kater" entstand 1998 als deutsch-französische Ko-Produktion, 2004 drehte er "Das Leben ist ein Wunder".

Außerdem spielte er mehrere Jahre E-Bass in der Sarajewo-Rock-Band "Zabranjeno Pusenje". 1993 wollte er sich mit Vojislav Seselj, dem Führer der Serbischen Ultra-Nationalisten, um "High Noon" in Belgrad duellieren. Doch der Aufgeforderte wollte nicht den Tod eines Künstler verantworten. Zwei Jahre später schlug Kusturica während eines Filmfestivals in Belgrad Nebojsa Pajkic, den Führer der Neuen Serbischen Rechtsbewegung, nieder.


Alle Filme mit Emir Kusturica
TV-Programm
ARD
Tigerenten Club
Kinder | 07:05 - 08:05 Uhr
ZDF
Bibi Blocksberg
Serie | 07:15 - 07:40 Uhr
RTL
Familien im Brennpunkt
Report | 05:30 - 08:25 Uhr
VOX
Criminal Intent - Verbrechen im Visier
Serie | 07:10 - 08:00 Uhr
ProSieben
Malcolm mittendrin
Serie | 07:20 - 07:45 Uhr
KabelEins
Elementary
Serie | 07:15 - 08:10 Uhr
RTL II
Harry und Sally
Spielfilm | 06:10 - 08:00 Uhr
RTLplus
Das Familiengericht
Report | 07:15 - 08:00 Uhr
arte
Traumweberinnen
Report | 07:15 - 08:00 Uhr
WDR
Lindenstraße
Serie | 07:05 - 07:35 Uhr
3sat
Alpenpanorama
Nachrichten | 07:30 - 09:00 Uhr
NDR
mareTV kompakt
Report | 07:25 - 07:35 Uhr
MDR
Geliebter Mist
Report | 07:30 - 08:00 Uhr
HR
Kräuterwelten - Indien
Report | 07:10 - 07:55 Uhr
SWR
Tele-Akademie
Talk | 07:30 - 08:15 Uhr
BR
Tele-Gym
Gesundheit | 07:30 - 07:45 Uhr
Sport1
Teleshopping
Report | 07:00 - 08:00 Uhr
Eurosport
Sendeschluss
Nachrichten | 01:30 - 08:30 Uhr
DMAX
Infomercial
Report | 07:25 - 07:40 Uhr
ARD
TV-TippsTatort
Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF
Inga Lindström: Sterne über Öland
TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL
Team Ninja Warrior Germany- Das große Finale
Unterhaltung | 20:15 - 22:55 Uhr
VOX
Grill den Profi
Unterhaltung | 20:15 - 23:40 Uhr
ProSieben
TV-TippsDas Schicksal ist ein mieser Verräter
Spielfilm | 20:15 - 22:50 Uhr
SAT.1
Das fünfte Element
Spielfilm | 20:15 - 22:55 Uhr
KabelEins
Trucker Babes - 400 PS in Frauenhand
Report | 20:15 - 22:20 Uhr
RTL II
Hitch - Der Date Doktor
Spielfilm | 20:15 - 22:35 Uhr
RTLplus
Medicopter 117 - Jedes Leben zählt
Serie | 20:15 - 21:05 Uhr
arte
Johnny Guitar - Gejagt, gehasst, gefürchtet
Spielfilm | 20:15 - 22:00 Uhr
WDR
Wunderschön!
Natur+Reisen | 20:15 - 21:45 Uhr
3sat
Pufpaffs Happy Hour
Unterhaltung | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR
Sagenhaft - Das Mecklenburger Seenland
Natur+Reisen | 20:15 - 21:45 Uhr
HR
Giraffe, Erdmännchen & Co. XL
Natur+Reisen | 20:15 - 21:45 Uhr
SWR
Bodenseegeschichten
Natur+Reisen | 20:15 - 21:45 Uhr
Sport1
Motorsport - Porsche GT Magazin
Sport | 21:30 - 22:00 Uhr
Eurosport
Tennis
Sport | 21:15 - 21:45 Uhr
DMAX
Goldrausch: White Water Alaska
Report | 20:15 - 21:15 Uhr
ARD
TV-TippsTatort
Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
ARD
TV-TippsUns geht es gut
Spielfilm | 00:15 - 01:48 Uhr
ZDF
TV-TippsSternstunden der Steinzeit
Report | 19:30 - 20:15 Uhr
ZDF
TV-TippsMidnight Sun
Serie | 22:00 - 23:45 Uhr
ProSieben
TV-TippsDas Schicksal ist ein mieser Verräter
Spielfilm | 20:15 - 22:50 Uhr
3sat
TV-TippsMiss Pettigrews großer Tag
Spielfilm | 17:00 - 18:30 Uhr
SWR
TV-TippsOpen Range - Weites Land
Spielfilm | 23:15 - 01:25 Uhr