Mark Rydell

Fiel als Schauspieler weniger auf: Regisseur Mark Rydell Vergrößern
Fiel als Schauspieler weniger auf: Regisseur Mark Rydell
Mark Rydell
Geboren: 23.03.1934 in New York City, USA

Studiert hat Mark Rydell bei Julliard, Neighborhood Playhouse und dem berühmten Actor's Studio. In den 50er Jahren war er ein vielbeschäftigter Schauspieler und Musiker. Zu sehen war er u. a. in der CBS-TV-Soap-Opera "Days of Our Lives", die er 1959 angeblich wegen eines "schlimmen Unfalls" verließ.

Sein Leinwanddebüt gab er 1956 in dem Melodram "Entfesselte Jugend". In den Sechzigerjahren versucht sich Rydell erfolgreich als Regisseur von TV-Serien. 1968 stellte er mit "The Fox" sein Debüt als Kino-Regisseur vor. Es folgen Filme wie "Der Gauner" (1969), "Die Cowboys" (1972) mit John Wayne, "The Rose" (1979) mit Bette Midler, mit der er 1991 in "For The Boys - Tage des Ruhms" ein weiteres Mal zusammenarbeitet.

Für seinen Film "Am goldenen See" mit Henry Fonda, Katherine Hepburn und Jane Fonda erhält er 1981 den Oscar. Zwei Jahre später dreht er mit Mel Gibson und Sissy Spacek das packende Melodram "Menschen am Fluss". Als Schauspieler war u. a. 1973 in "Der Tod kennt keine Wiederkehr" unter der Regie seines Freundes Robert Altman, in "Der Knalleffekt" (1988) und in Sydney Pollacks "Havanna" (1989) zu sehen.

1994 inszenierte Rydell mit "Begegnungen" - ein Remake von Claude Sautets "Die Dinge des Lebens". Sein Sohn Christopher Rydell ist ebenfalls Schauspieler und spielte u.a. in "For The Boys" mit. Weitere Filme von Mark Rydell: "Zapfenstreich" (1973), "Und morgen wird ein Ding gedreht" (1975), "Das Verbrechen des Jahrhunderts" (1996), "James Dean" (2000).


Alle Filme mit Mark Rydell
TV-Programm
ARD

Olaf macht Mut

Unterhaltung | 04:10 - 04:40 Uhr
ZDF

maybrit illner spezial

Talk | 04:05 - 05:20 Uhr
RTL

Verdachtsfälle

Serie | 04:05 - 04:55 Uhr
VOX

Death Race

Spielfilm | 03:15 - 04:55 Uhr
ProSieben

Malcolm mittendrin

Serie | 04:25 - 04:45 Uhr
SAT.1

Auf Streife

Report | 04:00 - 04:45 Uhr
RTL II

EXKLUSIV - DIE REPORTAGE

Report | 04:35 - 05:25 Uhr
RTLplus

Das Jugendgericht

Serie | 04:00 - 04:45 Uhr
arte

28 Minuten

Kultur | 03:55 - 04:40 Uhr
WDR

Lokalzeit aus Dortmund

Nachrichten | 04:25 - 04:55 Uhr
3sat

Traumorte

Natur+Reisen | 04:35 - 05:20 Uhr
NDR

Hamburg Journal

Report | 04:15 - 04:45 Uhr
MDR

MDR SACHSENSPIEGEL

Report | 04:15 - 04:45 Uhr
HR

Mittendrin

Report | 04:25 - 04:55 Uhr
SWR

Elstner-Classics

Unterhaltung | 04:15 - 04:45 Uhr
BR

quer

Report | 04:10 - 04:55 Uhr
Sport1

If you only knew

Spielfilm | 04:35 - 06:00 Uhr
Eurosport

Sendeschluss

Nachrichten | 01:30 - 08:30 Uhr
ARD

TV-Tipps Verliebt in Amsterdam

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

Der Kriminalist

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
RTL

Let's Dance

Unterhaltung | 20:15 - 23:15 Uhr
VOX

Chicago Fire

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
SAT.1

Luke Mockridge Live - I'm Lucky, I'm Luke

Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
KabelEins

Navy CIS: New Orleans

Serie | 20:15 - 21:10 Uhr
RTL II

Hercules

Spielfilm | 20:15 - 22:05 Uhr
RTLplus

Ritas Welt

Serie | 20:15 - 20:35 Uhr
arte

Im Nirgendwo

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
WDR

Die A40 - Lebensader im Revier

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
3sat

Der Bus, der Mob und das Dorf

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR

die nordstory

Natur+Reisen | 20:15 - 21:15 Uhr
MDR

Musik auf dem Lande

Unterhaltung | 20:15 - 21:45 Uhr
SWR

Expedition in die Heimat

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

Hubert und Staller

Serie | 20:15 - 21:00 Uhr
Sport1

Bundesliga Aktuell

Sport | 20:15 - 21:00 Uhr
Eurosport

Nachrichten

Nachrichten | 22:55 - 23:00 Uhr
ARD

TV-Tipps Verliebt in Amsterdam

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
arte

TV-Tipps Worst Case Scenario

Spielfilm | 23:15 - 00:30 Uhr
3sat

TV-Tipps makro

Report | 21:00 - 21:30 Uhr
3sat

TV-Tipps Befrei uns von dem Bösen

Spielfilm | 22:35 - 00:05 Uhr
RBB

TV-Tipps Die Häupter meiner Lieben

Spielfilm | 22:45 - 00:05 Uhr
Disney Channel

TV-Tipps Mulan

Spielfilm | 20:15 - 21:50 Uhr

Aktueller Titel