Havanna

KINOSTART: 11.12.1990 • Melodram • USA (1990) • 139 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Havanna
Produktionsdatum
1990
Produktionsland
USA
Budget
40.000.000 USD
Einspielergebnis
9.243.140 USD
Laufzeit
139 Minuten

Ein amerikanischer Pokerspieler lernt im Dezember 1958 auf der Überfahrt nach Kuba die Castro-Sympathisantin Roberta Duran kennen. Sie wird verhaftet, als Diktator Batista anordnet, die bevorstehende Revolution zu vereiteln und sämtliche Oppositionellen aus dem Verkehr zu ziehen ...

Es gibt sie in diesem Film, Szenen und Bilder, in denen Havanna flirrt wie ein karibischer Traum: Häuser von alter Pracht, Hitze, Straßenkreuzer, aufreizende Frauen, betont lässige Männer. Kuba 1958. Doch Sidney Pollacks Film stirbt in Schönheit: Robert Redford ist zu edel für einen skrupellosen Spieler, Lena Olin zu brav, um von unkeuschen Gedanken gebeutelt zu sein, Raul Julia zu solide für einen Revoluzzer. Eine traurige Love Story vor dem Hintergrund der Castro-Revolution hatte dies werden sollen, aber der dramatische Funke will einfach nicht zünden. Sydney Pollack stritt zwar energisch ab, dass sein Epos starke Parallelen zu Michael Curtiz' "Casablanca" aufweise, doch sind sie dennoch unverkennbar.

Foto: UIP

Darsteller

Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Dennis Farina
Lesermeinung
Faszinierend und verführerisch: Lena Olin.
Lena Olin
Lesermeinung
Mark Rydell
Lesermeinung
Raul Julia
Lesermeinung
Seit Jahrzehnten erfolgreich: Robert Redford.
Robert Redford
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS