Ein Sommer in Portugal

KINOSTART: 29.09.2013 • Melodram • Deutschland (2013) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Ein Sommer in Portugal
Produktionsdatum
2013
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten
Schnitt
Liane reist nach Lissabon, um dort ihren Ehemann Ben zu treffen. Anlässlich ihres 20. Hochzeitstages wollen sie gemeinsam eine romantische Woche verbringen. Den Großteil ihrer Ehe hat Liane damit verbracht, zu Hause zu bleiben und die gemeinsamen Kinder großzuziehen, die gerade erst für ihr Studium das Haus verlassen haben. Ben war die meiste Zeit damit beschäftigt, um die Welt zu reisen und Luxushotels zu bauen. Das hat der Familie zwar einen komfortablen Lebensstil ermöglicht, aber der emotionale Kontakt ist in all den Jahren auf der Strecke geblieben. Mit der gemeinsamen Woche wollen sie den Beginn eines neuen Lebensabschnitts feiern, den die Ehepartner ab jetzt wieder gemeinsam beschreiten wollen. Bereits am Flughafen erwartet Liane die erste Überraschung. Ben ist nicht da, um sie in Empfang zu nehmen, sondern hat stattdessen seinen verwitweten Freund João gebeten, sie abzuholen. Bens Ankunft hat sich aufgrund von Schwierigkeiten bei seinem Projekt in Marokko verzögert, sodass João für Liane nun den Fremdenführer spielt und sie mit ihm zusammen die Schönheit Lissabons, Cascais' und Sintras entdeckt. Je mehr Stunden sie mit João verbringt, desto offensichtlicher wird ihre Seelenverwandtschaft. Als Ben schließlich eintrifft, erkennt er seine Frau kaum wieder. Aber auch er verbirgt ein Geheimnis. Beide müssen sich fragen, ob es sich noch lohnt, um ihre Ehe zu kämpfen?
Darsteller
Wird gern besetzt: Bernhard Schir, hier in "Tatort
- Die Wahrheit stirbt zuerst"
Bernhard Schir
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Jennifer Beals wurde mit "Flashdance" auf einen Schlag berühmt
Jennifer Beals
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung