Javier Bardem

Inbegriff des spanischen Macho: Javier Bardem Vergrößern
Inbegriff des spanischen Macho: Javier Bardem
Fotoquelle: cinemafestival/shutterstock.com
Javier Encinas Bardem
Geboren: 01.03.1969 in Las Palmas, Gran Canaria, Spanien

Er ist neben Antonio Banderas der wohl bekannteste spanische Filmschauspieler und wurde 2008 für seine Rolle als Psycho-Killer in dem Coen-Meisterwerk "No Country for Old Men" mit dem Oscar als bester Nebendarsteller ausgezeichnet: Javier Bardem.

Der Mime stammt aus einer Schauspieler- und Filmemacherfamilie, die bereits seit frühen Kinotagen tätig ist. Sein Opa war Rafael Bardem, seine Mutter Pilar und sein Onkel der Regisseur Juan Antonio Bardem. Auch Javiers Bruder Carlos und seine Schwester Monica sind in der Schauspielbranche tätig. So wundert es nicht, dass Javier bereits im Alter von sechs Jahren für den Spielfilm "El Picaro" vor der Kamera stand.

Bauarbeiter, Rausschmeißer und Stripper

Als Teenager trat er dann in diversen TV-Serien auf und war Mitglied der spanischen Rugby-Nationalmannschaft. Doch eigentlich wollte der junge Bardem Maler werden und studierte sogar Kunst in Madrid. Doch offenbar reichte sein Talent nicht aus und Javier belegte sich nach diversen Jobs wie etwa als Bauarbeiter, Rausschmeißer und sogar Stripper auf die Schauspielerei und tourte bereits mit einer Theatergruppe durch die Lande.

Mit Bigas Lunas "Lust auf Fleisch" kam für Javier Bardem der große Durchbruch und er wurde zum Inbegriff des spanischen Macho-Lovers. Doch auf derlei Rollen wollte sich Bardem nicht festlegen lassen und er schlug ähnlich angelegte Angebote aus. Sein Ziel war es, eine möglichst große Palette von Charakteren zu spielen. Diese Wandlungsfähigkeit kann dafür sorgen, dass man Bardem in einem Film nicht gleich auf Anhieb erkennt.

Einfühlsame und leidenschaftliche Darstellung

In "Before Night Falls" (2000) sorgte seine einfühlsame und leidenschaftliche Darstellung des kubanischen Schriftstellers Reinaldo Arenas, der gegen Zensur, Gefängnis, die Diskriminierung von Homosexuellen und schließlich Aids ankämpfte, dafür, dass Bardem, der laut eigenen Aussagen angeblich nicht Auto fahren kann, der erste spanische Schauspieler ist, der jemals für einen Oscar nominiert wurde.

Weitere Filme mit Javier Bardem: "El Poderoso influjo de la luna" (1980), "Lulu - Die Geschichte einer Frau" (1990), "High Heels - Die Waffen einer Frau", "Amo tu cama rica" (beide 1991), "Huidos" (1992), "El Amante bilingüe", "Macho" (beide 1993), "La Teta y la luna", "Deine Zeit läuft ab, Killer", "El Detective y la muerte" (alle 1994), "Eine ganz heiße Nummer", "La Madre" (beide 1995), "Extasis", "Mas que amor, frenesi", "Wer liebt, lebt gefährlich" (alle 1996), "Airbag", "Live Flesh - Mit Haut und Haar", "Perdita Durango" (alle 1997), "Torrente, el brazo tonto de la ley" (1998), "Die Last mit der Lust", "Los Lobos de Washington", "Segunda piel" (alle 1999), "Der Obrist und die Tänzerin" (2001), "Montags in der Sonne" (2002), "Collateral", "Das Meer in mir" (beide 2004), "Goyas Geister" (2006), "Die Liebe in den Zeiten der Cholera" (2007) und Woody Allens "Vicky Cristina Barcelona" (2008), "Eat, Pray, Love", "Biutiful" (beide 2010), "To the Wonder" (2012), "The Counselor" (2013), "The Gunman" (2015).


Zur Filmografie von Javier Encinas Bardem
TV-Programm
ZDF

ZDF SPORTextra

Sport | 10:05 - 18:00 Uhr
RTL

Ruck Zuck

Unterhaltung | 14:15 - 14:45 Uhr
VOX

Shopping Queen

Serie | 13:55 - 14:55 Uhr
ProSieben

The Muppets

Serie | 14:20 - 14:50 Uhr
SAT.1

Auf Streife

Report | 14:00 - 15:00 Uhr
KabelEins

Navy CIS: L.A.

Serie | 14:25 - 15:25 Uhr
RTL II

Die Kochprofis - Einsatz am Herd

Report | 14:00 - 15:00 Uhr
RTLplus

Das Strafgericht

Report | 13:50 - 14:40 Uhr
arte

Königliche Gärten

Natur+Reisen | 13:45 - 14:30 Uhr
WDR

Der ganz große Traum

Spielfilm | 13:30 - 15:15 Uhr
3sat

Kunst & Krempel

Kultur | 14:00 - 14:30 Uhr
NDR

Schönes Landleben XXL

Report | 13:40 - 15:10 Uhr
MDR

Wunderschön!

Natur+Reisen | 14:25 - 15:55 Uhr
HR

Der Blaufuchs

Spielfilm | 13:45 - 15:20 Uhr
SWR

Das Geschäft mit Altkleidern

Report | 13:45 - 14:30 Uhr
BR

Nashorn, Zebra & Co

Natur+Reisen | 14:20 - 15:10 Uhr
Sport1

Storage Hunters UK

Report | 14:00 - 14:30 Uhr
Eurosport

Tennis

Sport | 14:15 - 14:30 Uhr
ARD

TV-Tipps Das Alter der Erde

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

Kommissarin Heller

Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL

Deutschland sucht den Superstar

Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
VOX

Zorn der Titanen

Spielfilm | 20:15 - 22:05 Uhr
ProSieben

Paranoia - Riskantes Spiel

Spielfilm | 20:15 - 22:20 Uhr
SAT.1

Tarzan

Spielfilm | 20:15 - 22:00 Uhr
KabelEins

Hawaii Five-0

Serie | 20:15 - 21:10 Uhr
RTLplus

Eine Liebe in St. Pauli

Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr
arte

Mona Lisa, ein lächelndes Rätsel

Report | 20:15 - 21:05 Uhr
WDR

Hirschhausens Quiz des Menschen

Unterhaltung | 20:15 - 21:45 Uhr
NDR

Wer weiß denn sowas XXL

Unterhaltung | 20:15 - 23:25 Uhr
HR

Das Geheimnis des Jaguars

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
SWR

Das Wunder von Ötigheim

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
BR

Lausbubengeschichten

Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr
Sport1

Motorsport Live

Sport | 21:00 - 00:00 Uhr
Eurosport

Nachrichten

Nachrichten | 23:25 - 23:35 Uhr
ARD

TV-Tipps The American

Spielfilm | 23:40 - 01:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Das Alter der Erde

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
SWR

TV-Tipps Davon stirbt man nicht

TV-Film | 23:20 - 00:45 Uhr
Servus TV

TV-Tipps Streif - One Hell of a Ride

Spielfilm | 20:15 - 22:30 Uhr
ZDFneo

TV-Tipps Mystery Men

Spielfilm | 20:15 - 22:00 Uhr
RBB

TV-Tipps Die Lincoln Verschwörung

Spielfilm | 23:50 - 01:40 Uhr

Aktueller Titel