Kein Wunder, dass er die Kontrolle verliert:
Ruth Gabriel und Carmelo Gómez
Kein Wunder, dass er die Kontrolle verliert:
Ruth Gabriel und Carmelo Gómez

Deine Zeit läuft ab, Killer

KINOSTART: 01.01.1970 • Milieustudie • Spanien (1994)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Días contados
Produktionsdatum
1994
Produktionsland
Spanien
Schnitt
Brisantes Thema: ETA-Terrorist Antonio plant mit seinen Kumpanen einen neuen Anschlag. Darum schlüpft er in einem heruntergekommenen Viertel in Madrid unter und verliebt sich in seine drogenabhängige Nachbarin Charo. Als er sich auf die Stripperin einlässt, wird er bald von der Polizei gejagt...

Regisseur Imanol Uribe behandelt in diesem Thriller ein Thema, das seine Aktualität bis heute nicht verloren hat. 1995 wurde sein Werk mit acht Goyas, die spanische Antwort auf den Oscar, belohnt. Häufiger sollten Künstler und prominente Spanier auf die Greueltaten, zu denen es in ihrer Heimat kommt, aufmerksam machen. Denn schon seit über vierzig Jahren kämpfen militante Separatisten, organisiert in der Terrororganisation ETA ("Baskenland und Freiheit"), für ein unabhängiges Baskenland. Dabei richten sie immer wieder Blutbäder an. Trotz massiver Bürgerproteste sind die Terroristen nicht bereit, ihren Terrorfeldzug zu beenden. Filme, die sich dieser Problematik annehmen, sind leider eine Seltenheit.

Darsteller
Carmelo Gómez
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS