Günter Lamprecht und Maria Lucca als Ehepaar Baum

Das Brot des Bäckers

KINOSTART: 30.10.1976 • Milieustudie • Deutschland (1976) • 120 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Das Brot des Bäckers
Produktionsdatum
1976
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
120 Minuten
Regie

Der alteingesessene Bäcker Baum muss mit dem Industriebrot aus der Nachbarschaft konkurrieren. Als seine Chancen immer schlechter werden und der Absatz stockt, begeht er eine Verzweiflungstat: Er verwüstet die gesamte Backabteilung des Supermarkts. Erst sein Sohn hat die rettende Idee, als er die Produktion auf Nischenprodukte umstellt ...

Regisseur Erwin Keusch, der selbst aus einer Bäckerfamilie stammt, verarbeitete in seinem mehrfach ausgezeichneten Langfilm-Debüt eigene Erfahrungen. Mit viel Witz erzählt er hier die Geschichte eines Bäckermeisters, dessen Existenz durch die allmächtige Konkurrenz bedroht wird.

Foto: 3sat

Darsteller
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS