Tue Buße, meine Schöne! Natalie Portman und Javier
Bardem
Tue Buße, meine Schöne! Natalie Portman und Javier
Bardem

Goyas Geister

KINOSTART: 23.11.2006 • Drama • Spanien, USA, Frankreich (2006)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Goya's Ghosts
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Spanien, USA, Frankreich
Regie
Music

Im Spanien des Jahres 1792 merkt man noch nichts von den Auswirkungen der Französischen Revolution. Noch steht das Volk ganz unter der Knute der katholischen Kirche und der Inquisition. So werden die Kunstwerke des großen Künstlers Goya eher geduldet als gemocht. Da man dem Hofmaler nicht beikommen kann, vergreift man sich an dessen neuer Muse und bezichtigt sein junges Modell Inès der Unzucht. Sie muss sich nicht nur vor einem Tribual verantwortet, sie wird sogar eingekerkert. Goya bittet ausgerecht Pater Lorenzo, einen der finsteren Hintermänner, um Hilfe. Der besucht die Schöne zwar im Knast, aber nur um sich ihr unsittlich zu nähern. Doch Lorenzo fällt ebenfalls bei der Kirche in Ungnade. Als 16 Jahre später Napoleons Truppen in Spanien einmarschieren, reitet ausgerechnet Lorenzo in erster Front. Inès kommt zwar auf freien Fuß, ist aber gebrochen und geistig verwirrt. Stimmt es, dass sie im Gefängnis einer Tochter das Leben schenkte? Goya will die Wahrheit wissen...

Einmal mehr gelang Altmeister Milos Forman ein beeindruckendes Werk zwischen Historiengemälde, Sittenbild und persönlicher Tragödie, gekoppelt mit biographischen Daten des großen spanischen Malers Goya. Neben den gelungenen Bildern im stimmigen Zeitkolorit überzeugen vor allem Stellan Skarsgård als Goya, Javier Bardem im Priestergewand und Natalie Portman als naive Unschuld.

Darsteller
Inbegriff des spanischen Macho: Javier Bardem
Javier Bardem
Lesermeinung
Schauspielerin Natalie Portman wurde am 9. Juni 1981 in Jerusalem geboren.
Natalie Portman
Lesermeinung
Randy Quaid
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Schauspieler Colin Farrell.
Colin Farrell
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Beschert dem Rostocker "Polizeiruf 110"
Traumquoten: Charly Hübner
Charly Hübner
Lesermeinung