Schauspieler Woody Harrelson.
Fotoquelle: Featureflash/shutterstock.com

Woody Harrelson

Lesermeinung
Geboren
23.07.1961 in Midland, Texas, USA
Alter
60 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Woody Harrelson ist einer der wenigen US-Stars, dem der Sprung vom Fernsehen auf die Leinwand ohne Reibungsverlust geglückt ist. Seinen Durchbruch feiert er als aufrichtig-naiver Barkeeper Woody Boyd in der preisgekrönten NBC-Sitcom "Cheers". Während der acht Jahre seines Mitwirkens in der Serie wird er 1989 mit einem Emmy als bester Nebendarsteller und dem American Award ausgezeichnet.

Sein Leinwand-Debüt gibt er in Michael Ritchies "Wildcats" (1986). Er spielt in Brian De Palmas "Die Verdammten des Krieges" (1989), in "L.A. Story" (1990) und in "Doc Hollywood" (1991). Harrelson begeistert 1992 Kritiker und Publikum mit der erfolgereichen Komödie "Weiße Jungs bringen's nicht", in der er neben Wesley Snipes zu sehen ist. Später bildet er mit Snipes bei dem Actionthriller "Money Train" (1995) erneut ein unschlagbares Team. 1993 agiert er in Adrian Lynes "Ein unmoralisches Angebot" neben Demi Moore und Robert Redford. 1994 fasziniert er neben Juliette Lewis als Serienmörder in Oliver Stones verstörendem und kontroversem Drama "Natural Born Killers".

Nominierung für Oscar und Golden Globe

Der bisherigen Höhepunkt in der Karriere des leidenschaftlichen Rebellen und Umwelt-Aktivisten, der immer wieder mit spektakulären Aktionen für Schlagzeilen sorgt, ist die Rolle des Hustler-Herausgebers Larry Flint in Milos Formans "Larry Flynt - Die nackte Wahrheit", für die er einen Goldenen Bären erhält sowie für Oscar und Golden Globe nominiert wird. Eine weitere Oscar-Nominierung (als bester Nebendarsteller) folgt 2018 für seine Rolle in "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri".

Darüber hinaus spielt er in so unterschiedlichen Filmen wie der albernen Bowling-Komödie "Kingpin" (1996) von Peter und Bobby Farrelly, in dem unerbittlichen Kriegsfilm "Welcome to Sarajevo" von Michael Winterbottom und Michael Ciminos Selbstfindungs-Drama "Sunchaser - Die Suche nach dem heiligen Berg" (1996). Parallel zu "Palmetto" (1998) von Volker Schlöndorff ist er in einer prägnanten Nebenrolle in Barry Levinsons Politkomödie "Wag the Dog - Ein hundsgemeiner Trick" (1997) zu sehen.

Harrelson spielt in Stephen Frears Western "Hi-Lo Country" (1998), Terrence Malicks Regie-Comeback "Der schmale Grat", und in Ron Howards "Ed TV" (1998).

Harrelson ist auch ein erfolgreicher Bühnendarsteller und Autor. Er spielte mit Glenn Close und Laura Dern in "Brooklyn Laundry", inszeniert von Regisseur James L. Brooks und trat in der Off-Broadway-Produktion "The Boys Next Door" und in San Francisco in der Produktion "Biloxi Blues" auf.

Weitere Filme mit Woody Harrelson: "Der Killerinstinkt" (1988), "Geht's hier nach Hollywood?" (1994), "Sexy Cowboys schießen schärfer" (1994), "Knocked Out - Eine schlagkräftige Freundschaft" (1999), "Abgezockt!" (2002), "Die Wutprobe" (2003), "After the Sunset" (2004), "Kaltes Land", "The Big White - Immer Ärger mit Raymond" (beide 2005), "Robert Altman's Last Radio Show" (2006), "No Country for Old Men", "Ein Freund gewisser Damen - The Walker", "Transsiberian" (beide 2007), "Sieben Leben" (2008), "2012", "Zombieland" (beide 2009), "The Messenger - Die letzte Nachricht" (2010), "Freunde mit gewissen Vorzügen" (2011), "Die Tribute von Panem - The Hunger Games", "7 Psychos" (2012), "Die Unfassbaren - Now You See Me", "Die Tribute von Panem - Catching Fire", "Auge um Auge" (alle 2013), "Die Tribute von Panem 3 - Mockingjay Teil 1" (2014), "Die Tribute von Panem 4 - Mockingjay Teil 2".

Filme mit Woody Harrelson
1991
Doc Hollywood
Komödie
1992
Wird die Ehe von David (Woody Harrelson) und Diana
(Demi Moore) den Härtetest bestehen?
Ein unmoralisches Angebot
Melodram
1992
Wollen wir doch mal sehen, ob Weiße nicht können... - Woody Harrelson (r.) und Wesley Snipes
Weiße Jungs bringen's nicht
Sportlerkomödie
1994
Natural Born Killers
Actiondrama
1994
Sexy Cowboys schießen schärfer
Actionkomödie
1995
Money Train
Actionfilm
1996
Kingpin
Komödie
1996
Ich bin permanent im Krieg! Woody Harrelson (r., 
mit Edward Norton) als Larry Flynt vor Gericht
Larry Flynt - Die nackte Wahrheit
Filmbiographie
1997
Also, ich hab' da einen schönen<br> Krieg vor 
Augen! Dustin Hoffman als Hollywood-Produzent
Wag the Dog - Ein hundsgemeiner Trick
Politsatire
1997
Welcome to Sarajevo
Kriegsdrama
1998
Der schmale Grat
Kriegsdrama
1998
Ed TV
Komödie
1998
Hi-Lo Country
Drama
1998
Palmetto
Kriminalfilm
1999
Die Briten sind schon ein lustig Völkchen! Heather 
Graham mit Mike Myers (r.) 
Austin Powers - Spion in geheimer Missionarsstellung
Komödie
1999
Auch Kumpels hauen sich schon mal auf die Fresse! 
Woody Harrelson (l.) und Antonio Banderas
Knocked Out - Eine schlagkräftige Freundschaft
Drama
2002
Das Geld reicht nicht für drei! Alicia Silverstone und
Woody Harrelson wollen nicht teilen
Abgezockt!
Krimikomödie
2003
Die Wutprobe
Komödie
2004
After the Sunset
Komödie
2005
Kaltes Land
Drama
2005
The Big White - Immer Ärger mit Raymond
Komödie
2006
Robert Altman's Last Radio Show
Komödie
2007
Ein Freund gewisser Damen - The Walker
Drama
2007
No Country for Old Men
Thriller
2007
Royal Bluff - Die hohe Kunst des Verlierens
Spielfilm
2007
Die pure Angst: Emily Mortimer
Transsiberian
Thriller
2008
Management
Komödie
2008
Sieben Leben
Drama
2008
Surfer, Dude
Komödie
2009
2012
Scifi-Drama
2009
Defendor
Tragikomödie
2009
Botschafter des Todes: Ben Foster und Woody Harrelson
The Messenger - Die letzte Nachricht
Drama
2009
Zombieland
Horrorkomödie
2010
Bunraku
Actionfilm
2011
Unterwegs auf dem Hudson River: Woody Harrelson
(l.) und Justin Timberlake
Freunde mit gewissen Vorzügen
Komödie
2011
Rampart
Thriller
2012
Zwei von Sieben: Woody Harrelson und Christopher
Walken
7 Psychos
Komödie
2012
Die Tribute von Panem - The Hunger Games
Sciencefiction
2013
Auge um Auge
Thriller
2013
Die Tribute von Panem - Catching Fire
Scifi-Action
2013
Die Unfassbaren - Now You See Me
Thriller
2013
Free Birds
Trickkomödie
2014
Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1
Spielfilm
2014
Die Tribute von Panem 3 - Mockingjay Teil 1
Actionfilm
2015
Die Tribute von Panem 4 - Mockingjay Teil 2
Abenteuerfilm
2016
Die Unfassbaren 2
Thriller
2016
Triple 9
Actionfilm
2017
Gerade im Begriff, wieder zum "Biest" zu werden , ist der Psychopath, den James McAvoy schon in "Split" verkörperte.
Glass
Thriller
2017
Caesar (Andy Serkis, links) will unter allen Umständen seine Familie und seinen Stamm beschützen.
Planet der Affen: Survival
Science Fiction
2017
Familie Walls (von links: Sadie Sink, Charlie Shotwell, Woody Harrelson, Ella Anderson, Naomi Watts und Eden Grace Redfield) ist mal wieder umgezogen.
Schloss aus Glas
Drama
2017
Mit drei provokanten Billboardaufschriften macht die Souvenirverkäuferin Mildred (Frances McDormand) auf das unaufgeklärte Verbrechen an ihrer Tochter aufmerksam.
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
Drama
2018
Die Rolle des draufgängerischen Piloten hat nun der junge Alden Ehrenreich übernommen.
Solo: A Star Wars Story
Science Fiction
2019
Der Pilot Richard "Dick" Best (Ed Skrein) will seine Frau Ann Best (Mandy Moore) zurück in die USA schicken. Aber sie weigert sich, zu gehen.
Midway - Für die Freiheit
Action
2019
Little Rock (Abigail Breslin), Wichita (Emma Stone), Tallahassee (Woody Harrelson) und Columbus (Jesse Eisenberg, von links) durchstreifen ein postapokalyptisches Amerika.
Zombieland: Doppelt hält besser
Actionkomödie

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN