Botschafter des Todes: Ben Foster und Woody Harrelson

The Messenger - Die letzte Nachricht

KINOSTART: 03.06.2010 • Drama • USA (2009) • 113 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Messenger
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
USA
Budget
6.500.000 USD
Einspielergebnis
1.521.261 USD
Laufzeit
113 Minuten
Schnitt

In den letzten drei Monaten seines Militärdienstes kommt auf Sergeant Will Montgomery eine besondere Aufgabe zu: An der Seite des erfahrenen Captain Tony Stone muss er Familienangehörige vom Tode gefallener Soldaten unterrichten. Tatsächlich erweist sich dies als äußerst schwer. Immer wieder müssen die beiden feststellen, dass jeder anders auf die Botschaft über den Verlust eines geliebten Menschen reagiert. Will muss permanent seine Gefühle unterdrücken. Das geht so lange gut, bis sich Will in eine junge Witwe verliebt ...

Selten genug thematisiert ein Film über das Militär nicht den Krieg, sondern die aus Kampfhandlungen resultierenden Konsequenzen - hier der Tod von Soldaten - und die Auswirkungen auf unmittelbar Betroffene. Dank starker schauspielerischer Leistungen, allen voran die beiden Hauptdarsteller, sieht man über ein paar Längen hinweg. So ist dies kein actionlastiger Kriegsfilm, sondern ein äußerst sensibles Drama, über das manchmal sogar eine sanfte Brise befreienden Humors weht.

Foto: Senator

Darsteller
Ben Foster
Lesermeinung
Schauspielerin Jena Malone.
Jena Malone
Lesermeinung
Samantha Morton
Lesermeinung
Star des Independent-Kinos: Steve Buscemi.
Steve Buscemi
Lesermeinung
Schauspieler Woody Harrelson.
Woody Harrelson
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung