Die Tribute von Panem 4 - Mockingjay Teil 2

KINOSTART: 19.11.2015 • Abenteuerfilm • USA (2015) • 137 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Hunger Games: Mockingjay - Part 2
Produktionsdatum
2015
Produktionsland
USA
Budget
160.000.000 USD
Einspielergebnis
653.428.261 USD
Laufzeit
137 Minuten

Vor vier Jahren startete Gary Ross mit "Die Tribute von Panem - The Hunger Games" die Verfilmung der "Panem"-Trilogie der Autorin Suzanne Collins. Nach "Catching Fire" und "Mockingjay Teil 1" steht die Reihe mit "Mockingjay Teil 2" vor ihrem großen Finale.

Apokalyptische Ausmaße

Noch immer tobt in Panem Krieg. Aufständische wollen sich die Missstände unter Präsident Snow (Donald Sutherland) nicht länger gefallen lassen. Mittendrin kämpft Katniss (Jennifer Lawrence) als Revolutionsführerin. Ihre größte Bedrohung ist aber nicht mehr nur das Capitol, sondern zunehmend auch Leute aus den eigenen Reihen.

Unbemerkt wird sie als Propagandainstrument ausgenutzt. Nicht jedem der Aufständischen gefällt die Rolle, in welche die von vielen verehrte Katniss gehoben wurde. Auf ihrer Mission muss sie ohne Peeta (Josh Hutcherson) auskommen, der schwer verletzt wurde. Kann sie trotzdem mit ihrer Truppe bis ins Capitol vordringen und Snow töten?

Gespalten

Die mittlerweile gängige Praxis, den finalen Teil einer Filmreihe in zwei Episoden aufzuteilen, stößt nicht bei allen Fans auf Gegenliebe. "Mockingjay Teil 1" wurde häufig als übertrieben lange Einleitung bezeichnet. Dem Streifen wurde vorgeworfen, unnötig viele Elemente zu enthalten, nur um eine Fortsetzung zu ermöglichen. Diese wird daher umso heißer von Fans der Reihe erwartet.

Nur diesen sei der Streifen auch ans Herz gelegt. Viele Charaktere und eine mitten in der Handlung einsetzende Story machen den Genuss für Laien nahezu unmöglich. Alle Eingeweihten erwartet ein Actionfeuerwerk mit Tiefgang und gewohnter Sozialkritik, welches in einem großen Finale schließt.

Darsteller

Besetzung für Familiengeschichten, Dramen oder Komödien: Elizabeth Banks
Elizabeth Banks
Lesermeinung
Mag schwierige Rollen: Jeffrey Wright.
Jeffrey Wright
Lesermeinung
Schauspielerin Jena Malone.
Jena Malone
Lesermeinung
Smarter Typ: Schauspieler Josh Hutcherson.
Josh Hutcherson
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Gilt als einer der versiertesten Charakterdarsteller Hollywoods: Stanley Tucci.
Stanley Tucci
Lesermeinung
Alter Hase im Showgeschäft: Toby Jones.
Toby Jones
Lesermeinung
Schauspieler Woody Harrelson.
Woody Harrelson
Lesermeinung
Der britische Schauspieler Sam Claflin.
Sam Claflin
Lesermeinung
Schauspieler Liam Hemsworth.
Liam Hemsworth
Lesermeinung
Mit "Moonlight" an die Spitze: Mahershala Ali hat gut lachen.
Mahershala Ali
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Schönheit mit Talent: Hayley Atwell
Hayley Atwell
Lesermeinung
Schauspieler Tom Hardy.
Tom Hardy
Lesermeinung
Das Auge eines Adlers: Regisseur und Produzent George Lucas.
George Lucas
Lesermeinung
Bella Ramsey - mit ihren Rollen in "GoT" und "The Last of Us" erobert die junge Britin die Bildschirme.
Bella Ramsey
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Schauspieler Michael Madsen.
Michael Madsen
Lesermeinung
Später Durchbruch: Pierre Arditi
Pierre Arditi
Lesermeinung
Schon längst eine etablierte Größe im deutschen Film- und Fernsehgeschäft: Ben Becker
Ben Becker
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung