Die Tribute von Panem 3 - Mockingjay Teil 1

KINOSTART: 20.11.2014 • Actionfilm • USA (2014) • 123 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Hunger Games - Mockingjay: Part 1
Produktionsdatum
2014
Produktionsland
USA
Budget
125.000.000 USD
Einspielergebnis
752.100.229 USD
Laufzeit
123 Minuten

Und weiter geht es mit der jungen Hunger-Games-Gewinnerin Katniss Everdeen: Aus den Fängen der Machthaber und aus der Arena gerettet, muss sie durch die Rebellen in Distrikt 13 erfahren, dass ihre Heimat, Distrikt 12, dem Erdboden gleich gemacht wurde und dort viele Menschen ihr Leben ließen.

Nachdem sie sich selbst davon überzeugt hat, erklärt sie sich bereit, der Revolution ein Gesicht zu geben. Damit sie aber in Propaganda-Videos authentisch erscheint, geht sie in Kampfgebiete, begleitet von einem Kamera-Team. Als Regierungstruppen ein Lazarett, das Katniss gerade besucht hatte, komplett zerbomben, kennt ihre Wut kaum noch Grenzen.

Während ihr Geliebter Peeta offensichtlich von der Regierung umgekrempelt wurde und für einen Waffenstillstand und Frieden plädiert, versucht sie verzweifelt, für die Befreiung Peetas und seiner Leidensgenossen einzutreten. Dazu erklären sich die Rebellen um Präsidentin Coin erst bereit, nachdem Peeta sie vor einem Luftangriff warnen konnte. Der kostete zwar kein Menschenleben, hat aber alle Gebäude der Aufständischen zerstört ...

Genauso weiter wie in Teil 1 und 2

Wer nun geglaubt hat, dass die böse Allegorie auf die Schrecken des Faschismus im dritten Teil tiefsinniger würde, sieht sich getäuscht. Es geht hier genauso weiter wie in Teil 1 ("Die Tribute von Panem - The Hunger Games") und Teil 2 ("Die Tribute von Panem - Catching Fire") der Bestseller-Trilogie "Die Tribute von Panem", außer dass man diesmal den dritten Band in zwei Teile aufgeteilt hat (damit lässt sich schließlich mehr Geld machen, wie etwa bereits der letzte "Harry Potter" oder "Twilight" gezeigt hat). Das heißt, dass die Geschichte mittendrin einfach aufhört und man bis zum bitteren Ende noch warten muss.

Pathetischer Rebellen-Quark

Von offizieller Seite heißt es mal wieder, dass die Vorlage zwei Filme nötige mache, beweist aber eigentlich nur, dass sich die Filmemacher und Produzenten die Taschen füllen wollen. Denn dramaturgisch hat man sich gegenüber den Vorläufern nichts wirklich Neues einfallen lassen und so plätschert der pathetische Rebellen-Quark betulich vor sich hin.

Aber wer die beiden ersten Teile mochte, wird hier nicht enttäuscht, sondern entsprechend weiter gefüttert. Wer aber die Romanvorlagen schätzt, wird sich wieder ärgern, dass bei den Filmen die Satire kaum bis gar nicht stattfindet.

Darsteller
Besetzung für Familiengeschichten, Dramen oder Komödien: Elizabeth Banks
Elizabeth Banks
Lesermeinung
Mag schwierige Rollen: Jeffrey Wright.
Jeffrey Wright
Lesermeinung
Schauspielerin Jena Malone.
Jena Malone
Lesermeinung
Smarter Typ: Schauspieler Josh Hutcherson.
Josh Hutcherson
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Gilt als einer der versiertesten Charakterdarsteller Hollywoods: Stanley Tucci.
Stanley Tucci
Lesermeinung
Alter Hase im Showgeschäft: Toby Jones.
Toby Jones
Lesermeinung
Schauspieler Woody Harrelson.
Woody Harrelson
Lesermeinung
Schauspieler Liam Hemsworth.
Liam Hemsworth
Lesermeinung
Mit "Moonlight" an die Spitze: Mahershala Ali hat gut lachen.
Mahershala Ali
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Résistance – Widerstand
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Supernova
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Last Duel
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee
Kinderfilm • 2021
Bis an die Grenze
Drama • 2020
Mit "Keine Zeit zu sterben", dem 25. Film der Reihe, verabschiedet sich Daniel Craig von seiner Rolle. Die Dreharbeiten wurden bereits im Oktober 2019 abgeschlossen. Als Folge der Pandemie verzögerte sich der Kinostart jedoch mehrfach.
Keine Zeit zu sterben
Action • 2019
prisma-Redaktion
"Dune" ist bereits die zweite Verfilmung des legendären Science-Fiction-Romans.
Dune
Science-Fiction • 2021
prisma-Redaktion
Mit Shang-Chi steht erstmals ein asiatischer Superheld im Zentrum eines Marvel-Abenteuers.
Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings
Action • 2021
prisma-Redaktion
In vier Episoden erzählt "Doch das Böse gibt es nicht" von der Todesstrafe im Iran.
Doch das Böse gibt es nicht
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Drama trifft Thriller trifft Groteske: "Promising Young Woman" mischt verschiedene Genres zu einem grandiosen Film.
Promising Young Woman
Thriller • 2020
prisma-Redaktion
Für die Fußball-Dokumentation "Nachspiel" begleiteten die Filmemacher Christoph Hübner und Gabriele Voss ihre Protagonisten mehr als 20 Jahre lang.
Nachspiel
Dokumentarfilm • 2019
prisma-Redaktion
"Kaiserschmarrndrama" ist die siebte Verfilmung eines Rita-Falk-Krimis rund um den Niederkaltenkirchener Ermittler Eberhofer.
Kaiserschmarrndrama
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Vom flanierenden Werbetexter zum Verliebten und in den Abgrund: Tom Schilling spielt Erich Kästners Romanfigur Fabian aus dem Jahre 1931. Der ungewöhnliche Historienfilm lief im Wettbewerb der Berlinale und wurde von der Kritik gefeiert.
Fabian oder der Gang vor die Hunde
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Auf ein Neues! Die Antiheldentruppe Suicide Squad bekommt nach dem verunglückten ersten Leinwandauftritt von 2016 eine Frischzellenkur verpasst.
The Suicide Squad
Action • 2021
prisma-Redaktion
"Jungle Cruise" ist ein Film für viele Geschmäcker: Neben Action und Spannung bietet der Streifen von Jaume Collet-Serra auch jede Menge Witz und eine wohldosierte Portion Romantik.
Jungle Cruise
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Irgendwo steht immer ein Auto rum, das gefahren werden will: "Fast & Furious 9" macht einen Trip rund um die Welt und wagt sich sogar ins All.
Fast & Furious 9
Action • 2021
prisma-Redaktion
"Minari - Wo wir Wurzeln schlagen" wurde für sechs Oscars nominiert und gewann den Preis für die beste Nebendarstellerin.
Minari
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Wie ein ehrgeiziger Unternehmer auf der Suche nach größeren beruflichen Erfolgen den Zusammenhalt seiner Familie riskiert, beleuchtet Sean Durkins Drama "The Nest - Alles zu haben ist nie genug".
The Nest - Alles zu haben ist nie genug
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Erst im Kino, einen Tag später schon bei Disney+: "Black Widow" ist zurück.
Black Widow
Action • 2020
prisma-Redaktion
"Nomadland" gewann im Frühjahr drei Oscars - als bester Film, für die beste Regie sowie für die beste Hauptdarstellerin.
Nomadland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Godzilla und King Kong haben sich im vierten Teil der MonsterVerse-Reihe keine Nettigkeiten zu sagen.
Godzilla vs. Kong
Action • 2021
prisma-Redaktion
"Stowaway - Blinder Passagier" erzählt von einer möglicherweise bahnbrechenden Marsmission, auf der es kurz nach dem Start zu einem dramatischen Zwischenfall kommt.
Stowaway - Blinder Passagier
Science-Fiction • 2021
prisma-Redaktion
"Cats & Dogs 3 - Pfoten vereint!" setzt die Reihe, die vor 20 Jahren ihren Anfang nahm, fort.
Cats & Dogs 3 - Pfoten vereint!
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Trotz hochkarätiger Besetzung erreicht "A Quiet Place 2" nie die Intensität des viel gelobten Vorgängers von 2018.
A Quiet Place 2
Thriller • 2019
prisma-Redaktion
"Wonder Woman 1984" war zunächst nur bei Sky zu sehen und kommt nun auch in die Kinos.
Wonder Woman 1984
Action • 2020
prisma-Redaktion
In "Mortal Kombat" geht es äußerst brutal zur Sache.
Mortal Kombat
Action • 2021
prisma-Redaktion
In der Neuverfilmung von "Hexen hexen" verbreitet Anne Hathaway als Oberhexe Angst und Schrecken.
Hexen hexen
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
"Und morgen die ganze Welt" erzählt von einer jungen Studentin, die sich der Antifa anschließt.
Und morgen die ganze Welt
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Nina Hoss kümmert sich als "Schwesterlein" um ihren todkranken Filmbruder Lars Eidinger - kann aber weder den Krebs noch die Klischees besiegen.
Schwesterlein
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Der Held der Kinderzimmer erobert die große Leinwand: "Yakari - Der Kinofilm".
Yakari - Der Kinofilm
Animationsfilm • 2020
prisma-Redaktion