Bunraku

KINOSTART: 01.09.2010 • Actionfilm • USA (2010) • 118 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Bunraku
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
USA
Budget
25.000.000 USD
Einspielergebnis
129.706 USD
Laufzeit
118 Minuten
Regie

Irgendwo in einer geheimnisvollen Stadt, in der Schusswaffen verboten sind: Der junge Drifter (Josh Hartnett) und der japanische Kämpfer Yoshi (Gackt) treffen in der Bar eines weisen Wirts (Woody Harrelson) aufeinander. Bald tun sie sich zusammen, um das korrupte Regime des gefürchteten Nicola (Ron Perlman) zu stürzen.

Darsteller
Demi Moore
Lesermeinung
Jordi Mollà bei der Premiere von "Riddick"
Jordi Mollà
Lesermeinung
Josh Hartnett
Lesermeinung
Auch jenseits von "Grey's Anatomy" erfolgreich: Kevin McKidd.
Kevin McKidd
Lesermeinung
Unverwechselbare Erscheinung: Ron Perlmann
Ron Perlman
Lesermeinung
Schauspieler Woody Harrelson.
Woody Harrelson
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Für ihre Rolle in Fatih Akins "Aus dem Nichts" erhielt Diane Kruger den Darstellerpreis der 70. Filmfestspiele von Cannes.
Diane Kruger
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung