Ich halte dieses Leben nicht mehr aus! Rober alias Javier Bardem macht seinem Frust Luft

Extasis

KINOSTART: 16.02.1996 • Psychodrama • Spanien (1996) • 93 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Extasis
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
Spanien
Laufzeit
93 Minuten
Schnitt
Die drei Freunde Rober, Max und Ona wollen sich durch Überfälle auf ihre Verwandten ein besseres Leben finanzieren. Dabei wird Max verhaftet. Rober schleicht sich deshalb bei dessen Vater Daniel ein, dem er vorspielt, er sei sein Sohn, den er vor langen Jahren verließ. Rober will Daniel zunächst nur ausrauben, doch rasch ist er von dem hemdsärmeligen Madrider Star-Regisseur und seiner freizügigen Freundin Lola fasziniert. Misstrauisch beäugt Daniel den Rebellen, aber er findet bald an Robers forschem Auftreten Gefallen. Als jedoch Max und Ona auftauchen, um den Überfall auszuführen, muss sich Rober zwischen seinen Freunden und seiner Sehnsucht nach Erfolg entscheiden...

Ein herausragendes Psycho-Drama von Regisseur Mariano Barrosso ("Mein Seelenbruder") über Ehrgeiz und Integrität, über Rebellen, Vorbilder und die Risiken des Erfolgs. Dabei schildert Barroso am Beispiel seines Helden Rober, von Javier Bardem überzeugend verkörpert, das Schicksal vieler junger Männer im heutigen Spanien, die von ihrer Familie dem Schicksal überlassen werden und einer ungewissen Zukunft entgegensehen. Hauptdarsteller Javier Bardem wurde besonders durch seine Rollen in den beiden Bigas-Luna-Filmen "Lust auf Fleisch" ("Jamon, Jamon", 1992) und "Macho" (1993) bekannt. Außerdem spielte er an der Seite von Rosie Perez in "Perdita Durango".

Darsteller
Inbegriff des spanischen Macho: Javier Bardem
Javier Bardem
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung