James Dean - Ein Leben auf der Überholspur

KINOSTART: 01.01.1970 • Drama • USA (2000)
Lesermeinung
Originaltitel
James Dean
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
USA
Schnitt
Rebell, Idol und überwältigender Schauspieler auf der einen Seite, nachdenklicher, zerrissener und verwundbarer Mensch auf der anderen - das war Hollywood-Legende James Dean.

Regisseur Mark Rydell hat in seinem detailfreudigen Biopic "James Dean - Ein Leben auf der Überholspur" die Titelrolle James Franco anvertraut, der die schwierige Persönlichkeit des amerikanischen Filmstars überzeugend verkörpert. Der Film wurde mit gleich mit mehreren Emmy-Awards und einem Golden Globe ausgezeichnet. In weiteren Rollen sind Michael Moriarty und Valentina Cervi zu sehen.

Darsteller
Bleibt vielen als Papa Gilmore in Erinnerung: Edward Herrmann
Edward Herrmann
Lesermeinung
Begann seine Karriere bereits 1997: James Franco.
James Franco
Lesermeinung
Mark Rydell
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Begehrter Darsteller: Götz Schubert  
Götz Schubert
Lesermeinung
Überzeugte als Udo Jürgens in "Der Mann mit dem Fagott": David Rott.
David Rott
Lesermeinung
War als Ray Charles brillant: Jamie Foxx.
Jamie Foxx
Lesermeinung
Andrea Sawatzki als "Tatort"-Kommissarin Charlotte Sänger.
Andrea Sawatzki
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Martin Brambach als Polizeichef Arne Brauner in
der Krimireihe "Unter anderen Umständen"
Martin Brambach
Lesermeinung
Immer auf Draht: Erdogan Atalay in der Krimiserie "Alarm für Cobra 11". 
Erdogan Atalay
Lesermeinung
Shooting Star aus den USA: Amanda Peet.
Amanda Peet
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Maxim Mehmet in einer Doppelrolle in "66/67 -
Fairplay war gestern"
Maxim Mehmet
Lesermeinung
Aus dem Slum zum Hollywood-Star: Harvey Keitel.
Harvey Keitel
Lesermeinung
Emma Thompson beherrscht jede Rolle perfekt.
Emma Thompson
Lesermeinung