Nina Dobrev

Nikolina Konstantinova Dobreva
Lesermeinung
Geboren
09.01.1989 in 
Alter
33 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Nina Dobrev ist eine bulgarisch-kanadische Schauspielerin, die ihren Durchbruch 2006 mit der Serie "Degrassi: Next Generation" erlebte. Darin war sie für vier Jahre als Mia Jones zu sehen, bevor sie 2009 eine Hauptrolle in der Serie "The Vampire Diaries" übernahm.

Geboren am 9. Januar 1989 in Sofia wuchs Nikolina Konstantinova Dobreva, so ihr voller Name, als Schwester eines älteren Bruders bis zum zweiten Lebensjahr in Bulgarien auf, bevor es 1991 ins kanadische Toronto ging. Dort wurde sie u.a. an der Dean Armstrong Schauspielschule unterrichtet.

Zum ersten Mal vor der Kamera stand sie schließlich 2006 in dem Musik-Kurzfilm "Repo! The Genetic Opera", nachdem sie zuvor bereits als Model und Werbefigur gebucht wurde. Für ihre Hauptrolle in "Vampire Diaries" räumte Dobrev in der Zeit von 2010 bis 2015 zudem sieben Mal den Teen Choice Award und drei Mal den People's Choice Award ab.

2012 war sie als Candace Kelmeckis in "Vielleicht lieber morgen" (Originaltitel: "The Perks of Being a Wallflower") an der Seite von Emma WatsonLogan Lerman und Ezra Miller zu sehen. Es folgten Rollen als Josie in "Let's be Cops – Die Party Bullen" (2014), Vicki Summers in "The Final Girls" (2015) und Becky Clearidge in dem Actionstreifen "xXx: Die Rückkehr des Xander Cage" (2017).

Weitere Filme und Serien mit Nina Dobrev: "An ihrer Seite", "Playing House" (beide 2006), "Fugitive Pieces", "Zwischen den Fronten", "Tödliches Geheimnis" (alle 2007), "The Border" (2008), "Chloe" (2009), "The Roommate", "Arena" (beide 2011), "The Originals" (2014), "Workaholics" (2017).

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN