Was machst du denn da? Catherine (Julianne Moore,
r.) und Chloe (Amanda Seyfried)

Chloe

KINOSTART: 22.04.2010 • Psychodrama • USA, Kanada (2009) • 96 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Chloe
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
USA, Kanada
Budget
15.000.000 USD
Einspielergebnis
8.459.458 USD
Laufzeit
96 Minuten
Kamera
Schnitt

Ärztin Catherine und Musikprofessor David führen eine glückliche Ehe, bis dieser eines Tages eine verräterische SMS erhält. Fortan ist Catherine voller Misstrauen gegenüber ihrem Mann. Betrügt er sie oder hat er gar schon länger eine Affäre? Um seine Treue zu testen, engagiert Catherine das Luxus-Callgirl Chloe, die ihr schon nach kurzer Zeit detailiert von Davids Untreue erzählt ...

Es bleibt wohl Atom Egoyans Geheimnis, warum er sich ausgerechnet den schon nicht sonderlich prickelnden französischen Film "Nathalie" vorgenommen hat. Denn ebenso wie das Vorbild krankt auch dieses Remake an der zähen Geschichte.

Mit falschen Bildern wird zudem der Eindruck erweckt, als entspräche es der Wahrheit, was das durchtriebene Biest Chloe hier erzählt. Wem die erotische Ausstrahlung von Amanda Seyfried zusagt, könnte durchaus Gefallen an diesem doch zahmen Erotikstreifen finden, den Egoyan erstmals nicht nach einem eigenen Script in Szene setzte.

Die Dreharbeiten wurden übrigens von einem tragischen Ereignis überschattet: Natasha Richardson, die Ehefrau von Hauptdarsteller Liam Neeson, starb nach einem schweren Skiunfall im kanadischen Skigebiet Mont Tremblant nahe Québec am 18. März 2009 im Alter von nur 45 Jahren in einem New Yorker Krankenhaus.

Darsteller
Tiefer Blick aus blauen Augen: Amanda Seyfried.
Amanda Seyfried
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Schauspieler Liam Neeson ist auch für seine Vorliebe für Actionfilme bekannt.
Liam Neeson
Lesermeinung
Nina Dobrev ist eine bulgarisch-kanadische Schauspielerin aus Amerika.
Nina Dobrev
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Plane
Action • 2023
prisma-Redaktion
Ein Mann namens Otto
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022

BELIEBTE STARS

Schauspielerin und Sängerin Sofia Carson bei den MTV Music Awards 2022.
Sofia Carson
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Demi Moore
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Ganz schön witzig: Mike Myers.
Mike Myers
Lesermeinung
Verkörpert quasi alles zwischen Priestern und Gangstern: Jason Isaacs.
Jason Isaacs
Lesermeinung
Schauspieler Kurt Russell.
Kurt Russell
Lesermeinung
Schauspieler Sean Penn.
Sean Penn
Lesermeinung
Al Pacino im Jahr 2022.
Al Pacino
Lesermeinung
Erfolgreicher Schauspieler: Tommy Lee Jones.
Tommy Lee Jones
Lesermeinung
Hollywood-Star Robert De Niro.
Robert De Niro
Lesermeinung
Starkomiker Jim Carrey
Jim Carrey
Lesermeinung