Spaß zu zweit: Minka Kelly (l.) und Leighton Meester

The Roommate

KINOSTART: 24.03.2011 • Thriller • USA (2011) • 91 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Roommate
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
USA
Budget
16.000.000 USD
Einspielergebnis
40.492.759 USD
Laufzeit
91 Minuten
Kamera
Schnitt

Die hübsche Sara aus Iowa freut sich ungemein auf ihr Designstudium in Los Angeles. Dort freundet sie sich auch schnell mit anderen Studenten an. Dann bekommt die temperamentvolle Schöne aber eine Zimmergenossin: Rebecca stammt offenbar aus reichem Elternhaus und – man ahnt es schnell – erweist sich aber als Besitz ergreifende Psychopathin ...

Einen Thriller (dies soll es sein), der derartig langweilig und vorhersehbar daher kommt, gab es im Kino schon längere Zeit nicht mehr. Zudem erweisen sich die Schauspieler als derart schlecht, dass die holprige Synchronisation fast schon wieder Pluspunkte sammeln kann. Manchmal reicht es nicht, hübsche Menschen vor der Kamera zu versammeln, spielen können sollten sie schon – und Regisseur Christian E. Christiansen erweist sich hier auch nicht gerade als Naturtalent.

Foto: Sony

Darsteller
Nina Dobrev ist eine bulgarisch-kanadische Schauspielerin aus Amerika.
Nina Dobrev
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS