Patrick MacNee

Lesermeinung
Geboren
06.02.1922 in London, Großbritannien
Gestorben
25.06.2015 in Rancho Mirage, Kalifornien, USA
Sternzeichen
Biografie

Die Fernsehzuschauer aus aller Welt kannten ihn als John Steed, der gemeinsam mit Emma Peel alias Diana Rigg und später mit Tara King alias Linda Thorson mit Koks und Schirm für den Geheimdienst ihrer Majestät arbeitete, ehrenhaft und mit jenem sprichwörtlichen britischen Humor ausgestattet, den er nach mehrjährigem TV-Dienst in seine Kinorollen hinüberrettete. "Mit Schirm, Charme und Melone" (The Avengers) lief 1960 beim BBC London mit großem Erfolg, wurde fünf Jahre später an den amerikanischen Fernsehsender ABC verkauft und nahm von dort aus seinen Siegeszug durch die ganze Welt.

Ausgebildet an der Preparatory School in Summerfield, ging MacNee nach Eton. Mit einem Stipendium besuchte er die Webber-Douglas Drama School. Nach der Ausbildung arbeitete er bei mehreren Theatertruppen. 1941 spielte er einige Zeit am Westminster Theater in London, mit dem er auf Tournee ging, dann stand er als Partner von Vivian Leigh auf der Bühne, doch nach einem Streit mit dem Bühnenstar verließ er die Szene. Im Zweiten Weltkrieg diente er bei der Königlichen Kriegsmarine. Nach dem Krieg stand er auch gelegentlich bei einigen bedeutenden Filmproduktionen in kleinen Rollen vor der Kamera: So in Laurence Oliviers "Hamlet" (1948), Mario Zampis "The Fatal Night" (1948), "Panzerschiff Graf Spee" (1956), George Cukors "Girls" (1957), Jacques Tourneurs Western "Feind im Rücken" (1958), "Dufter Typ mit flinken Fingern" (Mr. Jerico, 1969) und "König Salomons Schatz".

Ende der Siebzigerjahre häuften sich die Kinoangebote, so dass MacNee mehr vor der Kamera als auf der Bühne stand. So zum Beispiel in Andrew McLaglens "Die Seewölfe kommen" (1979), "The Spaceship/The Creature Wasn't Nice" (1981), Joe Dantes "Das Tier" (1981), "Clinch" (1981), Garry Marshalls "Küss mich, Doc" (1982), "Hot Touch" (1982), "This is Spinal Tap" (1984), "For the Term of the Natural Life", John Glens "James Bond 007 - Im Angesicht des Todes" (1985), "Wax Work" (1988), "Lobster Man From Mars" (1989), "The Chill Factor" (1990), "Masque of the Red Death" (1989), "Eye of the Widow" (1991), "Waxwork II - Lost in Time" (1992).

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN