Der Baum

  • Dawn (Charlotte Gainsbourg) blickt skeptisch in die ungewisse Zukunft. Vergrößern
    Dawn (Charlotte Gainsbourg) blickt skeptisch in die ungewisse Zukunft.
    Fotoquelle: rbb/Degeto/Baruch Rafic/Les Films du Poisson/Taylor Media
  • Dawn (Charlotte Gainsbourg) weiß nicht, wie es nach dem Tod ihres Mannes weiter gehen soll. Vergrößern
    Dawn (Charlotte Gainsbourg) weiß nicht, wie es nach dem Tod ihres Mannes weiter gehen soll.
    Fotoquelle: rbb/Degeto/Baruch Rafic/Les Films du Poisson/Taylor Media
  • Angst vor dem Sturm: Dawn (Charlotte Gainsbourg) und ihre Kinder Charlie (Gabriel Gotting), Simone (Morgana Davies) und Lou (Tom Russell, re.). Vergrößern
    Angst vor dem Sturm: Dawn (Charlotte Gainsbourg) und ihre Kinder Charlie (Gabriel Gotting), Simone (Morgana Davies) und Lou (Tom Russell, re.).
    Fotoquelle: rbb/Degeto/Baruch Rafic/Les Films du Poisson/Taylor Media
  • Die kleine Simone (Morgana Davies) mag den Baum. Vergrößern
    Die kleine Simone (Morgana Davies) mag den Baum.
    Fotoquelle: rbb/Degeto/Baruch Rafic/Les Films du Poisson/Taylor Media
  • Bedrohlich: Ein Ast ist im Haus gelandet. Dawn (Charlotte Gainsbourg) schützt ihre Kinder Charlie (Gabriel Gotting) und Simone (Morgana Davies, re.). Vergrößern
    Bedrohlich: Ein Ast ist im Haus gelandet. Dawn (Charlotte Gainsbourg) schützt ihre Kinder Charlie (Gabriel Gotting) und Simone (Morgana Davies, re.).
    Fotoquelle: rbb/Degeto/Baruch Rafic/Les Films du Poisson/Taylor Media
Spielfilm, Drama
Der Baum

Infos
Foto
Originaltitel
The Tree
Produktionsland
Australien / Deutschland / Frankreich / Italien
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Do., 03. März 2011
DVD-Start
Do., 01. September 2011
RBB
Do., 14.12.
23:40 - 01:15


Dawn O'Neill führt ein glückliches Familienleben auf einer Farm im australischen Outback. Als ihr geliebter Mann Peter einen Herzanfall erleidet und stirbt, steht die junge Mutter plötzlich mit ihren vier Kindern alleine da. Nach Wut und Trauer über den Schicksalsschlag folgt bei ihr eine tiefe Lethargie. Nichts ist mehr, wie es war.

Neuen Mut gibt ihr die Vorstellung der achtjährigen Simone, dass der Geist des Vaters im riesigen Feigenbaum weiterlebt, der wie ein Beschützer ihr Haus überragt. Bei leichtem Wind hört das Mädchen ihren Daddy über die wispernden Blätter zu ihr sprechen. Simone und ihren Geschwistern hilft der tröstliche Gedanke seiner Gegenwart, einen besseren Umgang mit dem schrecklichen Verlust zu finden.

Für Dawn geht es endlich aufwärts, als sie einen Bürojob bei dem örtlichen Installateur George anfängt. Auch das private Interesse ihres gutmütigen Chefs tut nach vielen durchweinten Nächten gut.

Unterdessen entwickelt der Baum ein seltsames Eigenleben: Er greift das Fundament des Haues an, verstopft Wasserleitungen und dringt mit seinen Ästen selbst in Dawns Schlafzimmer ein. Aus dem Seelsorger wird immer mehr eine Bedrohung für die Familie. Als George den Baum fällen möchte, steht der Familie eine schwere Entscheidung bevor.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der Baum" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Nach dem Notartermin, bei dem der Verkauf des Hauses und der Kunstwerke beschlossen wurde, gehen die Brüder Jérémie (Jérémie Renier, li.) und Frédéric (Charles Berling, re.) noch gemeinsam etwas trinken.

Ende eines Sommers

Spielfilm | 22.01.2018 | 13:55 - 16:00 Uhr
2.71/5014
Lesermeinung
WDR Mit den anderen Frauen und Mädchen im Bordell kann Lakshmi (Niyar Saikia, r) Momente der Freude erleben.

Sold

Spielfilm | 23.01.2018 | 00:05 - 01:40 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Slimane (Habib Boufares) kümmert sich rührend um seine inzwischen erwachsene Tochter Karima (Faridah Benkhetache, hinten) und seine kleine Enkelin.

Couscous mit Fisch

Spielfilm | 23.01.2018 | 00:45 - 03:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3/502
Lesermeinung
News
Feierabend: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei.

Der Jubiläumstatort aus Köln ist eine sehenswerte Dreiecksgeschichte zwischen einem Verdächtigen, ei…  Mehr

Jan Schneider (Fabian Busch), seine Frau Sarah (Maria Simon, links) und Tochter Nora (Athena Strates) im Flüchtlingslager: "Aufbruch ins Ungewisse" dreht die Vorzeichen um.

Was wäre, wenn Europäer nach Afrika fliehen müssten? Ein ARD-Drama dreht die Vorzeichen der Flüchtli…  Mehr

War doch gar nicht so teuer! Liv Lisa Fries und ihre 40 Millionen Euro schwere Serie "Babylon Berlin" kostete das Erste nicht mehr als ein üblicher Fernsehfilm. Wie das geht, verriet nun Christine Strobl, Chefin der ARD-eigenen Produktionsgesellschaft Degeto.

Tom Tykwers Sittenbild "Babylon Berlin", das die deutsche Hauptstadt im Jahr 1929 zeigt, läuft im He…  Mehr

Im "Playboy" war sie schon nackt, jetzt zieht sich Cathy Lugner auch fürs Fernsehen aus.

Cathy Lugner zieht sich für eine RTL-II-Show aus. Und hofft so, neue Erkenntnisse zu gewinnen.  Mehr

Til Schweiger nimmt als Kommissar Nick Tschiller seinen "Tatort"-Dienst wieder auf. Jedoch soll erst im Februar oder März 2019 eine neue Folge - mit frischem Kreativteam - gedreht werden.

Eoin Moore ("Polizeiruf 110" aus Rostock) übernimmt den "Tatort" mit Til Schweiger. Kommt es zur inh…  Mehr