Luke Vaughn ist Croupier in einem Casino. Für die lebensrettende medizinische Versorgung seiner krebskranken Tochter braucht er schnell 300.000 Dollar. Nachdem ihm sein Chef Francis 'The Pope' Silva eine Finanzspritze verwehrt und ihm sogar kündigt, plant der verzweifelte Vater einen Coup.

Gemeinsam mit Arbeitskollege Jason Cox sowie zwei weiteren Männern will er das Geld aus dem Casinotresor stehlen. Doch es läuft einiges schief. Nach einer wilden Schießerei nimmt der Fluchtwagenfahrer Reißaus, sodass Vaughn und seine Komplizen kurzerhand einen Linienbus samt Fahrgästen kapern.

Eine wilde Verfolgungsjagd beginnt – dabei sitzt dem Team nicht nur die Polizei, angeführt von Officer Bajos, im Nacken. Auch der zwielichtige Casino-Boss 'The Pope' hetzt seinen wahnsinnigen Handlanger Derrick 'Dog' Prince auf Vaughn.