Es war einer von uns

  • Johanna (Maria Simon) hat jegliches Gefühl von Sicherheit und Vertrauen zu ihren Freunden verloren. Vergrößern
    Johanna (Maria Simon) hat jegliches Gefühl von Sicherheit und Vertrauen zu ihren Freunden verloren.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Timpen
  • Johanna (Maria Simon) hat jegliches Gefühl von Sicherheit und Vertrauen verloren - auch gegenüber ihrem neuen Freund Yanis (Adam Bousdoukos). Vergrößern
    Johanna (Maria Simon) hat jegliches Gefühl von Sicherheit und Vertrauen verloren - auch gegenüber ihrem neuen Freund Yanis (Adam Bousdoukos).
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Timpen
  • Johanna (Maria Simon, M.) beglückwünscht Leonie (Anja Kling, l.), ihre beste Freundin, zur Verlobung mit Björn (Devid Striesow, r.). Vergrößern
    Johanna (Maria Simon, M.) beglückwünscht Leonie (Anja Kling, l.), ihre beste Freundin, zur Verlobung mit Björn (Devid Striesow, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Timpen
  • Johanna (Maria Simon) findet keinen Umgang mehr zu ihrem Arbeitskollegen Philipp Reichsmann (Patrick Heyn). Vergrößern
    Johanna (Maria Simon) findet keinen Umgang mehr zu ihrem Arbeitskollegen Philipp Reichsmann (Patrick Heyn).
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Timpen
  • Indizien weisen darauf hin, dass Björn (Devid Striesow) der Täter gewesen sein muss. Johanna (Maria Simon) stellt ihn zur Rede. Vergrößern
    Indizien weisen darauf hin, dass Björn (Devid Striesow) der Täter gewesen sein muss. Johanna (Maria Simon) stellt ihn zur Rede.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Timpen
  • Johanna (Maria Simon, l.) erklärt ihren Eltern Werner (Gerhard Garbers, M.) und Sabine Schröder (Maran Kroymann, r.) den Stand der Dinge. Vergrößern
    Johanna (Maria Simon, l.) erklärt ihren Eltern Werner (Gerhard Garbers, M.) und Sabine Schröder (Maran Kroymann, r.) den Stand der Dinge.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Timpen
  • Nach eigenen Recherchen hat Johanna (Maria Simon) einen Verdacht und einen Plan. Vergrößern
    Nach eigenen Recherchen hat Johanna (Maria Simon) einen Verdacht und einen Plan.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Timpen
  • Kommissarin Burckhardt (Johanna Gastdorf, l.) vernimmt Johanna (Maria Simon, r.). Die junge Frau wurde Opfer einer Gewalttag und hat Anzeige gegen Unbekannt gestellt. Vergrößern
    Kommissarin Burckhardt (Johanna Gastdorf, l.) vernimmt Johanna (Maria Simon, r.). Die junge Frau wurde Opfer einer Gewalttag und hat Anzeige gegen Unbekannt gestellt.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Timpen
  • Johanna (Maria Simon) wacht am Morgen nach der Geburtstagsparty ihrer besten Freundin verstört und orientierungslos im Park in der Nähe ihrer Wohnung auf. Ihr fehlt jegliche Erinnerung an die letzten Stunden. Vergrößern
    Johanna (Maria Simon) wacht am Morgen nach der Geburtstagsparty ihrer besten Freundin verstört und orientierungslos im Park in der Nähe ihrer Wohnung auf. Ihr fehlt jegliche Erinnerung an die letzten Stunden.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Timpen
  • Johanna (Maria Simon) meidet jeglichen Kontakt zu Freunden und Bekannten. Auch Philipp Reichsmann (Patrick Heyn), ihrem Arbeitskollegen, vertraut die junge Frau kaum mehr. Vergrößern
    Johanna (Maria Simon) meidet jeglichen Kontakt zu Freunden und Bekannten. Auch Philipp Reichsmann (Patrick Heyn), ihrem Arbeitskollegen, vertraut die junge Frau kaum mehr.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Timpen
  • Auf einer Party trifft Johanna (Maria Simon) auf Yanis (Adam Bousdoukos), einen alten Freund. Beide freuen sich über das unerwartete Wiedersehen. Vergrößern
    Auf einer Party trifft Johanna (Maria Simon) auf Yanis (Adam Bousdoukos), einen alten Freund. Beide freuen sich über das unerwartete Wiedersehen.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Timpen
  • Yanis (Adam Bosdoukos) stellt Johanna (Maria Simon) seinen Freunden vor. Die beiden kennen sich bereits seit alten Zeiten. Vergrößern
    Yanis (Adam Bosdoukos) stellt Johanna (Maria Simon) seinen Freunden vor. Die beiden kennen sich bereits seit alten Zeiten.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Timpen
  • Johanna (Maria Simon, l.) erzählt ihrer besten Freundin Leonie (Anja Kling, r.), was in der Nacht nach der Geburtstagsparty geschehen ist. Vergrößern
    Johanna (Maria Simon, l.) erzählt ihrer besten Freundin Leonie (Anja Kling, r.), was in der Nacht nach der Geburtstagsparty geschehen ist.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Timpen
  • Johanna (Maria Simon, m.) verdächtigt Björn (Devid Striesow) und stellt ihn zur Rede. Ihre beste Freundin Leonie (Anja Kling, r.) kann es kaum fassen. Vergrößern
    Johanna (Maria Simon, m.) verdächtigt Björn (Devid Striesow) und stellt ihn zur Rede. Ihre beste Freundin Leonie (Anja Kling, r.) kann es kaum fassen.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Timpen
  • Philipp Reichsmann (Patrick Heyn), Johannas (Maria Simon) Arbeitskollege, ist ebenfalls auf der Party eingeladen. Vergrößern
    Philipp Reichsmann (Patrick Heyn), Johannas (Maria Simon) Arbeitskollege, ist ebenfalls auf der Party eingeladen.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Timpen
TV-Film, TV-Drama
Es war einer von uns

Infos
Originaltitel
Es war einer von uns
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2000
Kinostart
Do., 07. Oktober 2010
3sat
Mi., 22.11.
22:25 - 23:55


Nach der Geburtstagsfeier ihrer Freundin Leonie wacht Johanna verstört in einem Park auf. Sie realisiert, dass sie vergewaltigt wurde. Jemand muss ihr eine Partydroge verabreicht haben. Johanna ist sich sicher, dass der Täter unter den Gästen zu finden sein muss – also in ihrem engsten Freundeskreis.

Die Polizeiermittlungen bleiben ergebnislos. Johanna, die mittlerweile jegliches Vertrauen verloren hat, recherchiert wie besessen auf eigene Faust. Mehr und mehr spalten die Ereignisse die sonst unzertrennbare Clique, doch Johanna kann mit dem Geschehen nicht abschließen.

Als Fotos auftauchen, die darauf hinweisen, dass niemand anders als ausgerechnet Björn, Leonies Verlobter, der Täter gewesen sein muss, wird Johannas Suche endgültig zu der Frage, was Freundschaft ausmacht, wer auf wessen Seite steht und wie weit man gehen muss, um sich wieder sicher fühlen zu können.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Es war einer von uns" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Es war einer von uns"

Das könnte Sie auch interessieren

HR Hedi Ohlsen (Christiane Hörbiger) hat mit Pastor Kristensen (Michael König, li.) eine Seebestattung für Johannes' (Walter Kreye) Mutter organisiert.

Heute fängt mein Leben an

TV-Film | 27.09.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
4.56/509
Lesermeinung
BR Annas Geheimnis

Annas Geheimnis

TV-Film | 29.09.2018 | 12:00 - 13:30 Uhr
3.5/508
Lesermeinung
MDR Bahnstation Brasov: Sara entdeckt Richard. Silvia (Maria Ehrich), Sabine (Elisa Schlott), Sara (Veronica Ferres) (v.r.)

Die Frau vom Checkpoint Charlie

TV-Film | 04.10.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.67/503
Lesermeinung
News
Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr

Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr