Jet Lag - Oder wo die Liebe hinfliegt

Spielfilm, Komödie
Jet Lag - Oder wo die Liebe hinfliegt

Infos
Originaltitel
Décalage horaire
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2002
Kinostart
Do., 02. Oktober 2003
DVD-Start
Do., 09. September 2004
Servus TV
Di., 13.03.
20:15 - 21:50


Streik und Nebel legen den Betrieb am Pariser Flughafen Charles de Gaulle lahm. Mitten im Chaos begegnen sich der schlecht gelaunte Starkoch Félix und die Kosmetikerin Rose. Doch aus Streit entwickelt sich Sympathie, und aus der anfänglichen Abneigung nach und nach Liebe.

Als großer Kinoerfolg in Frankreich entpuppte sich "Jet Lag - Oder wo die Liebe hinfällt" von Danièle Thompson. Die unterhaltsame Komödie mit spritzigen Dialogen und überraschenden Wendungen profitiert vor allem von seinen zwei umwerfenden Protagonisten, Juliette Binoche und Jean Reno.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Jet Lag - Oder wo die Liebe hinfliegt" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Benno Fürmann (Jan)

TV-Tipps Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken

Spielfilm | 21.06.2018 | 20:15 - 22:00 Uhr (noch 69 Min.)
Prisma-Redaktion
2.25/505
Lesermeinung
arte (ErstauffŸhrung Kanada: 12.09.2001) Toronto International Film Festival

Meine Frau, die Schauspielerin

Spielfilm | 22.06.2018 | 14:00 - 15:30 Uhr
Prisma-Redaktion
/500
Lesermeinung
RTL II Reine Fellsache

Reine Fellsache

Spielfilm | 23.06.2018 | 05:20 - 06:40 Uhr
Prisma-Redaktion
4.67/503
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr