Million Dollar Baby

  • Maggie (Hilary Swank) ist äußerst hartnäckig. Sie will Frankie (Clint Eastwood) unbedingt dazu bringen sie zu trainieren, damit sie professionelle Boxerin werden kann. Vergrößern
    Maggie (Hilary Swank) ist äußerst hartnäckig. Sie will Frankie (Clint Eastwood) unbedingt dazu bringen sie zu trainieren, damit sie professionelle Boxerin werden kann.
    Fotoquelle: ZDF/Merie W. Wallace
  • Scrap (Morgan Freeman) glaubt an die ambitionierte Maggie (Hilary Swank). Auch er hat hart für seinen Traum gekämpft und will nicht, dass sie ihren aufgeben muss. Vergrößern
    Scrap (Morgan Freeman) glaubt an die ambitionierte Maggie (Hilary Swank). Auch er hat hart für seinen Traum gekämpft und will nicht, dass sie ihren aufgeben muss.
    Fotoquelle: ZDF/Merie W. Wallace
  • Die mittellose Kellnerin Maggie (Hilary Swank) träumt von einer Karriere als professionelle Boxerin. Kann sie sich diesen Traum noch erfüllen? Vergrößern
    Die mittellose Kellnerin Maggie (Hilary Swank) träumt von einer Karriere als professionelle Boxerin. Kann sie sich diesen Traum noch erfüllen?
    Fotoquelle: ZDF/Merie W. Wallace
  • Shawrelle Berry (Anthony Mackie) gefällt nicht, was er sieht. Vergrößern
    Shawrelle Berry (Anthony Mackie) gefällt nicht, was er sieht.
    Fotoquelle: ZDF/Merie W. Wallace
  • Scrap (Morgan Freeman) setzt sich für Maggie ein. Doch der hartnäckige Frankie (Clint Eastwood) ist nur schwer zu überzeugen. Vergrößern
    Scrap (Morgan Freeman) setzt sich für Maggie ein. Doch der hartnäckige Frankie (Clint Eastwood) ist nur schwer zu überzeugen.
    Fotoquelle: ZDF/Merie W. Wallace
  • Frankie (Clint Eastwood) macht Maggie (Hilary Swank) fit für ihre Boxkämpfe. Der Trainer ist immer mehr begeistert von ihrem unerwarteten Talent. Vergrößern
    Frankie (Clint Eastwood) macht Maggie (Hilary Swank) fit für ihre Boxkämpfe. Der Trainer ist immer mehr begeistert von ihrem unerwarteten Talent.
    Fotoquelle: ZDF/Merie W. Wallace
  • Obwohl er sich anfangs gesträubt hat, trainiert Frankie (Clint Eastwood) nun die ehemalige Kellnerin Maggie (Hilary Swank) und kümmert sich auch während den Kämpfen um seinen Schützling. Vergrößern
    Obwohl er sich anfangs gesträubt hat, trainiert Frankie (Clint Eastwood) nun die ehemalige Kellnerin Maggie (Hilary Swank) und kümmert sich auch während den Kämpfen um seinen Schützling.
    Fotoquelle: ZDF/Merie W. Wallace
  • Scrap (Morgan Freeman) arbeitet als Hausmeister. Früher war er selbst Boxer, bis ein schlimmer Unfall sein Leben veränderte. Vergrößern
    Scrap (Morgan Freeman) arbeitet als Hausmeister. Früher war er selbst Boxer, bis ein schlimmer Unfall sein Leben veränderte.
    Fotoquelle: ZDF/Merie W. Wallace
  • Während die ersten Kämpfe für Maggie (Hilary Swank) ein einfaches Spiel waren, werden ihre Gegnerinnen nun immer härter. Trainer Frankie (Clint Eastwood) versucht die talentierte Boxerin auch während dem kräftezehrenden Kampf fit zu halten. Vergrößern
    Während die ersten Kämpfe für Maggie (Hilary Swank) ein einfaches Spiel waren, werden ihre Gegnerinnen nun immer härter. Trainer Frankie (Clint Eastwood) versucht die talentierte Boxerin auch während dem kräftezehrenden Kampf fit zu halten.
    Fotoquelle: ZDF/Merie W. Wallace
  • Boxtrainer Frankie (Clint Eastwood) und die talentierte Maggie (Hilary Swank) sind inzwischen ein nahezu unschlagbares Team geworden. Vergrößern
    Boxtrainer Frankie (Clint Eastwood) und die talentierte Maggie (Hilary Swank) sind inzwischen ein nahezu unschlagbares Team geworden.
    Fotoquelle: ZDF/Merie W. Wallace
Spielfilm, Drama
Million Dollar Baby

Infos
Originaltitel
Million Dollar Baby
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2004
Kinostart
Do., 24. März 2005
DVD-Start
Do., 06. Oktober 2005
ZDFneo
Sa., 10.02.
21:40 - 23:45


Nach anfänglichem Zögern willigt der mürrische Boxtrainer Frankie ein, die unermüdliche Boxerin Maggie zu trainieren. Auf harte Arbeit folgen Erfolge und eine riesige Herausforderung. Bewegendes und brillant inszeniertes Boxerdrama um eine junge Frau, die sich durch nichts von ihrem Traum abringen lässt. Clint Eastwood, Hilary Swank und Morgan Freeman bilden das großartige Darstellertrio.

Frankie Dunn hat sein Leben im Ring verbracht - als Trainer und Manager hat er etliche legendäre Boxer betreut. Die entscheidende Regel, die er seinen Fightern beibringt, befolgt er auch selbst: Wichtiger als alles andere ist die eigene Deckung. Weil Frankie sehr darunter leidet, dass seine Tochter sich von ihm abgewandt hat, ist er schon seit Jahren keine engere Beziehung mehr eingegangen. Nur einer darf sich sein Freund nennen, Ex-Boxer Eddi Dupris, genannt "Scrap", der in Frankies Trainings-Center nach dem Rechten sieht und genau weiß, dass unter der harten Schale ein weicher Kern steckt. Seit 23 Jahren besucht Frankie fast täglich die heilige Messe und bittet um Vergebung, die ihm aber bisher nicht gewährt worden ist.

Doch dann taucht Maggie Fitzgerald in seinem Trainingscenter auf. Maggie hat es nie leicht gehabt, aber sie besitzt etwas, das die wenigsten je erreichen: Sie weiß, was sie will, und sie geht jedes Risiko ein, um es zu bekommen. Maggies Leben ist ein ständiger Kampf, und sie bewährt sich täglich neu mit unbändigem Talent, unbeirrbarer Entschlossenheit und erstaunlicher Willenskraft. Mehr als alles andere wünscht sie sich jedoch, dass jemand an sie glaubt.

Aber gerade diese Verantwortung lehnt Frankie strikt ab. Er redet nicht um den heißen Brei herum und sagt Maggie, sie sei schon zu alt, und außerdem trainiere er keine Frauen. Doch weil sie keine Wahl hat, lässt Maggie sich von seiner Ablehnung nicht abschrecken. Sie ist nicht bereit, ihren Traum aufzugeben, und trainiert täglich bis zum Umfallen. Nur Scrap macht ihr Mut, doch schließlich lässt sich Frankie durch ihre Hartnäckigkeit erweichen und erklärt sich widerstrebend bereit, sie unter seine Fittiche zu nehmen.

Während die beiden sich gegenseitig anfeuern oder zur Weißglut bringen, merken sie bald, dass sie aus demselben Holz geschnitzt sind. Es gelingt ihnen, die schmerzliche Vergangenheit hinter sich zu lassen, und im Team wachsen sie endlich zu der Familie zusammen, die beide seit Langem vermissen. Noch ahnen sie nicht, dass ihnen ein Kampf bevorsteht, der mehr Konzentration und Mut von ihnen verlangt, als sie sich vorstellen können.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Million Dollar Baby" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Million Dollar Baby"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Nelly Senff (Jördis Triebel) wartet nervös auf den Beamten bei der Einbürgerung in die BRD.

Westen

Spielfilm | 15.08.2018 | 20:15 - 21:50 Uhr
Prisma-Redaktion
4/502
Lesermeinung
3sat Der Bewährungsbeamte Jack Mabry (Robert De Niro, re.) zeigt "Stone" Creeson (Edward Norton) das Geschenk, dass er von dessen Frau bekommen hat.

TV-Tipps In der Lüge gefangen

Spielfilm | 16.08.2018 | 22:25 - 00:05 Uhr
2.7/5020
Lesermeinung
3sat Als neuer Kantor in seinem kleinen Heimatdorf findet der geschwächte Star-Dirigent Daniel (Michael Nyquist) eine neue Aufgabe - mit gruppendynamischen Proben, bei denen er ganzen Körpereinsatz fordert.

Wie im Himmel

Spielfilm | 19.08.2018 | 20:15 - 22:20 Uhr
2.5/504
Lesermeinung
News
Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr

Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr