The Scorpion King

  • Mathayus (The Rock a.k.a. Dwayne Johnson) verteidigt mit all seinem tödlichen Können das Volk gegen einen grausamen Herrscher. Vergrößern
    Mathayus (The Rock a.k.a. Dwayne Johnson) verteidigt mit all seinem tödlichen Können das Volk gegen einen grausamen Herrscher.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal
  • Mathayus (The Rock a.k.a. Dwayne Johnson, l.) stellt sich der Kraft des bösen Memnon (Steven Brand). Vergrößern
    Mathayus (The Rock a.k.a. Dwayne Johnson, l.) stellt sich der Kraft des bösen Memnon (Steven Brand).
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal
  • Die schöne Zauberin Cassandra (Kelly Hu) dient dem bösen Memnon. Vergrößern
    Die schöne Zauberin Cassandra (Kelly Hu) dient dem bösen Memnon.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal
  • Balthazar (Michael Clarke Duncan) bespricht mit Prince Takmet den Kampf gegen den bösen Memnon. Vergrößern
    Balthazar (Michael Clarke Duncan) bespricht mit Prince Takmet den Kampf gegen den bösen Memnon.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal
  • Die Spannungen zwischen Mathayus (The Rock a.k.a. Dwayne Johnson, l.) und Balthazar (Michael Clarke Duncan) werden ausgetragen. Vergrößern
    Die Spannungen zwischen Mathayus (The Rock a.k.a. Dwayne Johnson, l.) und Balthazar (Michael Clarke Duncan) werden ausgetragen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal
  • Königin Isis (Sherri Howard, M.) bekämpft die Truppen des grausamen Herrschers Memnon. Vergrößern
    Königin Isis (Sherri Howard, M.) bekämpft die Truppen des grausamen Herrschers Memnon.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal
  • Mathayus (The Rock a.k.a. Dwayne Johnson) verteidigt mit all seinem tödlichen Können das Volk gegen einen grausamen Herrscher. Vergrößern
    Mathayus (The Rock a.k.a. Dwayne Johnson) verteidigt mit all seinem tödlichen Können das Volk gegen einen grausamen Herrscher.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal
  • Mathayus (The Rock a.k.a. Dwayne Johnson) verteidigt mit all seinem tödlichen Können das Volk gegen einen grausamen Herrscher. Vergrößern
    Mathayus (The Rock a.k.a. Dwayne Johnson) verteidigt mit all seinem tödlichen Können das Volk gegen einen grausamen Herrscher.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal
  • Mathayus (The Rock a.k.a. Dwayne Johnson, l.) und Balthazar (Michael Clarke Duncan) sind Verbündete wider Willen im Kampf gegen Memnon. Vergrößern
    Mathayus (The Rock a.k.a. Dwayne Johnson, l.) und Balthazar (Michael Clarke Duncan) sind Verbündete wider Willen im Kampf gegen Memnon.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal
  • Cassandra (Kelly Hu) zu widerstehen, übersteigt auch Mathayus' (The Rock) Heldenkräfte. Vergrößern
    Cassandra (Kelly Hu) zu widerstehen, übersteigt auch Mathayus' (The Rock) Heldenkräfte.
    Fotoquelle: MG RTL D / Universal
Spielfilm, Abenteuerfilm
The Scorpion King

Infos
Originaltitel
The Scorpion King
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2002
Kinostart
Do., 25. April 2002
DVD-Start
Do., 28. August 2008
RTL NITRO
Di., 19.09.
20:15 - 21:55


Ägypten vor 5000 Jahren: Von der Stadt Gomorrah aus versucht der finstere Herrscher Memnon, sämtliche Völker der Wüste zu unterwerfen. Um sein Vorhaben zu erreichen, bedient er sich eines geheimnisvollen Sehers.

Die letzten noch verbliebenen Stämme, die sich von jeher eher gegenseitig bekriegten, sind gezwungen, sich zusammenzutun, falls sie nicht untergehen wollen. Sie heuern Mathayus, an. Der furchterregende Krieger – auch 'Scorpion-King' genannt – ist einer der drei letzten Arkadianer, eines einstmals großen Stammes von Söldnern, und soll den Tyrannen sowie den Seher ausschalten.

Tatsächlich gelingt es Mathayus, in das gegnerische Lager vorzudringen. Zu seiner Verwunderung stellt er fest, dass der Hellseher in Wahrheit die betörend schöne Seherin Cassandra ist. Anstatt sie zu töten, verschleppt der Arkadianer sie in die Wüste.

Dort kommt es zu einem Kampf mit Memnons General Thorak, bei dem Mathayus schwer verletzt wird. Doch er weiß, dass er eine Mission zu erfüllen hat: Er muss sein Heer mit Hilfe des Nubiers Balthazar in die finale Schlacht gegen Memnon führen.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "The Scorpion King" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Valka (Colin Farrell) zeigt Janusz (Jim Sturgess) was passiert, wenn man ihn provoziert.

The Way back - Der lange Weg

Spielfilm | 28.09.2018 | 22:25 - 00:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.18/5017
Lesermeinung
3sat Arjan van Diemen (Ray Winstone, li.) will für den Maori Kereama (Temuera Morrison) ein Kopfgeld kassieren.

Gejagt - Auf Leben und Tod

Spielfilm | 29.09.2018 | 00:25 - 02:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2/504
Lesermeinung
ZDF Der Polizist Björk (Claes Malmberg) sorgt dafür, dass Anders (Totte Steneby, l.) und  Kalle (Malte Forsberg) den Tatort nicht betreten.

Meisterdetektiv Kalle Blomquist lebt gefährlich

Spielfilm | 03.10.2018 | 05:30 - 06:50 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr