Thursday - Ein mörderischer Tag

  • Dr. Jarvis (Michael Jeter, r.) ist zu Besuch bei dem Architekten Casey Wells, um die letzten Fragen für eine geplante Adoption zu klären. Aber von der bei Wells überraschend aufgetauchten Dallas (Paulina Porizkova, l.) erfährt er ganz unerfreuliche Neuigkeiten. Vergrößern
    Dr. Jarvis (Michael Jeter, r.) ist zu Besuch bei dem Architekten Casey Wells, um die letzten Fragen für eine geplante Adoption zu klären. Aber von der bei Wells überraschend aufgetauchten Dallas (Paulina Porizkova, l.) erfährt er ganz unerfreuliche Neuigkeiten.
    Fotoquelle: ZDF/Melissa Moseley
  • Dallas (Paulina Porizkova) ist zusammen mit ihrem Freund, einem Drogendealer, nach Los Angeles gekommen und bringt das Leben eines Architekten mächtig durcheinander. Vergrößern
    Dallas (Paulina Porizkova) ist zusammen mit ihrem Freund, einem Drogendealer, nach Los Angeles gekommen und bringt das Leben eines Architekten mächtig durcheinander.
    Fotoquelle: ZDF/Melissa Moseley
  • Casey (Thomas Jane, r.) ist Architekt und hat seine Frau Christine (Paula Marshall, l.) in einem Café kennengelernt. Die ehrgeizige Gattin ahnt aber nicht, dass ihr Mann eine dunkle Vergangenheit hat. Vergrößern
    Casey (Thomas Jane, r.) ist Architekt und hat seine Frau Christine (Paula Marshall, l.) in einem Café kennengelernt. Die ehrgeizige Gattin ahnt aber nicht, dass ihr Mann eine dunkle Vergangenheit hat.
    Fotoquelle: ZDF/Melissa Moseley
  • Casey (Thomas Jane, l.) erhält Besuch von seinem alten Kumpel Nick (Aaron Eckhart, r.), der mit einer großen Menge Drogen unterwegs ist. Das beschwört für die alten Freunde bald jede Menge Ärger herauf. Vergrößern
    Casey (Thomas Jane, l.) erhält Besuch von seinem alten Kumpel Nick (Aaron Eckhart, r.), der mit einer großen Menge Drogen unterwegs ist. Das beschwört für die alten Freunde bald jede Menge Ärger herauf.
    Fotoquelle: ZDF/Melissa Moseley
  • Casey Wells (Thomas Jane) hat sich als Architekt in Los Angeles etabliert und führt mit seiner Frau Christine ein glückliches Leben. Doch eines Tages taucht bei ihm ein alter Kumpel auf - und mit ihm die Vergangenheit als Drogendealer. Vergrößern
    Casey Wells (Thomas Jane) hat sich als Architekt in Los Angeles etabliert und führt mit seiner Frau Christine ein glückliches Leben. Doch eines Tages taucht bei ihm ein alter Kumpel auf - und mit ihm die Vergangenheit als Drogendealer.
    Fotoquelle: ZDF/Melissa Moseley
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • Die verführerische Dallas (Paulina Porizkova) setzt Casey (Thomas Jane) mächtig zu. Um das Versteck der bei ihm deponierten Drogen ausfindig zu machen, greift sie zu drastischen Mitteln. Vergrößern
    Die verführerische Dallas (Paulina Porizkova) setzt Casey (Thomas Jane) mächtig zu. Um das Versteck der bei ihm deponierten Drogen ausfindig zu machen, greift sie zu drastischen Mitteln.
    Fotoquelle: ZDF/Melissa Moseley
  • Weil ein Freund eine große Menge Drogen bei ihm geparkt hat, erhält Architekt Casey Wells (Thomas Jane, l.) unerwünschten Besuch von dem professionelle Killer Ice (Glenn Plummer, r.). Vergrößern
    Weil ein Freund eine große Menge Drogen bei ihm geparkt hat, erhält Architekt Casey Wells (Thomas Jane, l.) unerwünschten Besuch von dem professionelle Killer Ice (Glenn Plummer, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Melissa Moseley
  • Casey (Thomas Jane, l.) muss bald feststellen, dass die attraktive Dallas (Paulina Porizkova, r.) keinen Spaß versteht. Sie will, dass er das Drogenversteck verrät. Vergrößern
    Casey (Thomas Jane, l.) muss bald feststellen, dass die attraktive Dallas (Paulina Porizkova, r.) keinen Spaß versteht. Sie will, dass er das Drogenversteck verrät.
    Fotoquelle: ZDF/Melissa Moseley
Spielfilm, Thriller
Thursday - Ein mörderischer Tag

Infos
Originaltitel
Thursday
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1998
Kinostart
Fr., 25. September 1998
DVD-Start
Do., 17. Februar 2005
ZDFneo
Fr., 29.06.
23:15 - 00:25


Ein Architekt aus L.A. wird eines Tages von seiner dunklen Vergangenheit eingeholt. Hätte er nur seinem früheren Partner keine Zuflucht gewährt - denn jetzt pflastern Leichen seinen Weg. Casey Wells führt ein glückliches Leben mit seiner Frau Christine. Doch dann steht sein alter Freund Nick vor der Tür und leiht sich sein Auto. Nick lässt einen Koffer im Wohnzimmer zurück, den der misstrauische Casey aufbricht. Casey findet größere Mengen Heroin, die er schließlich in der Toilette entsorgt. Kurze Zeit später klingelt ein Pizzalieferant, doch die Pizza ist nur ein Vorwand. Hinter der Verkleidung steckt ein professioneller Killer namens Ice , der im Auftrag seines Chefs wissen will, wo die Drogen abgeblieben sind. Casey kann schließlich den Spieß umdrehen und Ice überwältigen. Doch das Chaos will scheinbar kein Ende finden, denn in rascher Reihenfolge stehen eine Menge merkwürdiger Gestalten vor der Tür, die alle mehr oder weniger in Casey Wells' Leben involviert sind oder waren: Dr. Jarvis will die Adoptionstauglichkeit Caseys und seiner Frau Christine prüfen, weil diese einen Antrag gestellt haben, und Dallas war einmal Caseys Geliebte. Dallas' Erzählungen graulen Dr. Jarvis aus dem Haus, doch als Dallas Casey zum Sex zwingen will, wird sie von Billy Hill erschossen. Hill verlangt nun ebenfalls die Herausgabe der Drogen, doch eine in der Nachbarschaft stattfindende Polizeirazzia lenkt den Killer ab, sodass Casey ihn schließlich überwältigen und in die Garage zu Ice packen kann. Aber seine Probleme sind damit noch nicht gelöst, denn der korrupte Polizist Kasarov präsentiert Wells den abgetrennten Kopf von Nick . Angeblich schuldete Nick Kasarov eine Menge Geld. Wells findet die Banknoten, und es ergeben sich ungeahnte Möglichkeiten. "Thursday - Ein mörderischer Tag" ist eine prominent besetzte, abgefahrene Krimi-Geschichte im Tarantino-Stil. "Ich wollte das ganze Genre des Gangsterfilms und der Krimikomödie auf den Kopf stellen", sagt Autor und Regisseur Skip Woods über den Film. "Ich denke, die Geschichte ist eine Komödie, Moralfabel und Liebesgeschichte - alles auf einmal."

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Thursday - Ein mörderischer Tag" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Thursday - Ein mörderischer Tag"

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Im Auftrag des Teufels

Im Auftrag des Teufels

Spielfilm | 28.06.2018 | 20:15 - 23:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.65/5026
Lesermeinung
ZDF .

Die Spur der Jäger

Spielfilm | 30.06.2018 | 23:30 - 01:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.4/505
Lesermeinung
SAT.1 Denn zum Küssen sind sie da

Denn zum Küssen sind sie da

Spielfilm | 30.06.2018 | 23:50 - 02:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.46/5013
Lesermeinung
News
Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr

Nach einem rassistisch Tweet wird Roseanne Barr nicht im Ableger ihrer Kultserie mitspielen.

Der US-Sender ABC arbeitet derzeit an einem Spin-off der Kultserie "Roseanne". Die langjährige Haupt…  Mehr

Wegen eines Trauerfalls konnte Maybrit Illner ihr Talkformat am Donnerstagabend nicht moderieren.

Die ZDF-Talksendung "Maybrit Illner" konnte am Donnerstag die beste Quote seit Juli 2015 einfahren. …  Mehr

Musste kurz vor ihrer eigenen Sendung passen: Moderatorin Maybrit Illner.

Maybrit Illner hat ihren Talk am Donnerstagabend im ZDF nicht selbst moderiert. Für ihren Ausfall gi…  Mehr