Zeit der Kannibalen

  • Während sich draußen ein Bürgerkrieg anbahnt, träumen Öllers (Devid Striesow) und Bianca (Katharina Schüttler) von der Rettung der Welt durch den Turbo-Kapitalismus. Vergrößern
    Während sich draußen ein Bürgerkrieg anbahnt, träumen Öllers (Devid Striesow) und Bianca (Katharina Schüttler) von der Rettung der Welt durch den Turbo-Kapitalismus.
    Fotoquelle: WDR/Pascal Schmit
  • Die Unternehmensberater Öllers (Devid Striesow, l.), Niederländer (Sebastian Blomberg, M.) und ihre Kollegin Bianca (Katharina Schüttler, r.) verbringen ihr Leben in klimatisierten Luxushotels. Vergrößern
    Die Unternehmensberater Öllers (Devid Striesow, l.), Niederländer (Sebastian Blomberg, M.) und ihre Kollegin Bianca (Katharina Schüttler, r.) verbringen ihr Leben in klimatisierten Luxushotels.
    Fotoquelle: WDR/Pascal Schmit
Spielfilm, Drama
Zeit der Kannibalen

Infos
Originaltitel
Zeit der Kannibalen
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Kinostart
Do., 22. Mai 2014
One
Sa., 13.01.
21:45 - 23:10


Öllers und Niederländer haben alles im Griff. Seit sechs Jahren touren die erfolgreichen Unternehmensberater durch die dreckigsten Länder der Welt, um den Profithunger ihrer Kunden zu stillen. Ihr Ziel scheint nah: endlich in den Firmenolymp aufsteigen, endlich Partner werden!

Als sie erfahren, dass ihr Teamkollege Hellinger den ersehnten Karriereschritt gemacht hat, liegen die Nerven blank. Denn 'up or out' ist das Prinzip. Dass Hellinger sich bald aus ungeklärten Gründen aus dem Bürofenster stürzt, hilft ihnen auch nicht weiter.

Ausgerechnet die junge, ehrgeizige Bianca rückt für ihn nach. Öllers und Niederländer sind genervt, Sarkasmus macht sich breit, Neurosen brechen aus. Der Kampf um das Überleben in der Company geht an die Substanz – die Zeit der Kannibalen bricht an.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Zeit der Kannibalen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Zeit der Kannibalen"

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Verfehlung

TV-Tipps Verfehlung

Spielfilm | 26.06.2018 | 23:45 - 01:15 Uhr
1/501
Lesermeinung
arte Isabelle (Julia Jentsch) bei der Vernissage

TV-Tipps Die Habenichtse

Spielfilm | 28.06.2018 | 23:20 - 01:00 Uhr
Prisma-Redaktion
4.5/502
Lesermeinung
MDR Aylin Tezel als Lara.

Am Himmel der Tag

Spielfilm | 30.06.2018 | 00:15 - 01:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.86/507
Lesermeinung
News
Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr

Roseanne Barr hat in einem Interview über ihren vermeintlich rassistischen Tweet gesprochen und um Vergebung gebeten.

Schauspielerin Roseanne Barr hat sich in einem Interview zu den Vorwürfen geäußert sie sei eine Rass…  Mehr

Der Film "Glauben, Leben, Sterben" lässt fünf Menschen erzählen, wie sie den Dreißigjährigen Krieg erlebten und erlitten. Alle haben wirklich gelebt, haben Spuren und Zeugnisse hinterlassen und waren zugleich Opfer und Täter. Einer von ihnen war der Söldner Peter Hagendorf (im Bild).

Was war der Dreißigjährige Krieg? Ein Glaubenskrieg, oder ein Kampf europäischer Dynastien, der imme…  Mehr

Der junge schottische Besatzungssoldat Alex Hodge war 1955 in Berlin stationiert und musste auch über die Weihnachtsfeiertage die Stellung halten.

Der Dokumentarfilm "Alles wegen Omi" handelt von einer wunderbaren Freundschaft zweier Familien, die…  Mehr

Anke Engelke und Nina Kunzendorf überzeugen als fiebrig-emotionale Journalistinnen im Polit-Thriller "Tödliche Geheimnisse". Das Drehbuch hilft ihnen nicht immer dabei.

Vor der Ausstrahlung des zweiten Teils, "Jagd in Kapstadt", wiederholt Das Erste den Event-Thriller …  Mehr