Zeit der Kannibalen

  • Während sich draußen ein Bürgerkrieg anbahnt, träumen Öllers (Devid Striesow) und Bianca (Katharina Schüttler) von der Rettung der Welt durch den Turbo-Kapitalismus. Vergrößern
    Während sich draußen ein Bürgerkrieg anbahnt, träumen Öllers (Devid Striesow) und Bianca (Katharina Schüttler) von der Rettung der Welt durch den Turbo-Kapitalismus.
    Fotoquelle: WDR/Pascal Schmit
  • Die Unternehmensberater Öllers (Devid Striesow, l.), Niederländer (Sebastian Blomberg, M.) und ihre Kollegin Bianca (Katharina Schüttler, r.) verbringen ihr Leben in klimatisierten Luxushotels. Vergrößern
    Die Unternehmensberater Öllers (Devid Striesow, l.), Niederländer (Sebastian Blomberg, M.) und ihre Kollegin Bianca (Katharina Schüttler, r.) verbringen ihr Leben in klimatisierten Luxushotels.
    Fotoquelle: WDR/Pascal Schmit
Spielfilm, Drama
Zeit der Kannibalen

Infos
Originaltitel
Zeit der Kannibalen
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Kinostart
Do., 22. Mai 2014
One
Sa., 13.01.
21:45 - 23:10


Öllers und Niederländer haben alles im Griff. Seit sechs Jahren touren die erfolgreichen Unternehmensberater durch die dreckigsten Länder der Welt, um den Profithunger ihrer Kunden zu stillen. Ihr Ziel scheint nah: endlich in den Firmenolymp aufsteigen, endlich Partner werden!

Als sie erfahren, dass ihr Teamkollege Hellinger den ersehnten Karriereschritt gemacht hat, liegen die Nerven blank. Denn 'up or out' ist das Prinzip. Dass Hellinger sich bald aus ungeklärten Gründen aus dem Bürofenster stürzt, hilft ihnen auch nicht weiter.

Ausgerechnet die junge, ehrgeizige Bianca rückt für ihn nach. Öllers und Niederländer sind genervt, Sarkasmus macht sich breit, Neurosen brechen aus. Der Kampf um das Überleben in der Company geht an die Substanz – die Zeit der Kannibalen bricht an.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Zeit der Kannibalen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Carolin (Carolyn Genzkow, Mitte) ist von der unbekümmerten Art ihrer leiblichen Mutter Chantal (Julia Brendler, re.) beeindruckt.

Wunschkind

Spielfilm | 24.01.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
3.5/500
Lesermeinung
arte Nori (Val Maloku) beschließt, seinem Vater zu folgen und macht sich auf eine gefährliche Reise.

Babai - Mein Vater

Spielfilm | 26.01.2018 | 00:35 - 02:10 Uhr
2.33/503
Lesermeinung
MDR Hans von Eidem (Florian Lukas)

Die verlorene Zeit

Spielfilm | 27.01.2018 | 00:50 - 02:30 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Sommer in Dresden: Doch die Ermittler schwitzen noch aus ganz anderen Gründen.

Ein Tatort, der an die Grenzen des Erträglichen geht – nicht nur für die Ermittler.  Mehr

Nach der atomaren Katastrophe 1986 muss der Reaktor in Tschernobyl geschützt werden.

Unter dem Titel "Project Impossible" zeigt der History-Sender in mehreren Episoden die gewagtesten B…  Mehr

In Kai Wessels Film "Aufbruch ins Ungewisse" spielt Fabian Busch einen deutschen Anwalt, dem unter dem totalitären Regime in seiner Heimat Verhaftung und Folter drohen.

Radikale übernehmen die Macht in Europa, Banken werden um Milliarden geprellt und deutsche Geheimdie…  Mehr

Kattia Vides (links) und Tatjana Gsell vom "Dschungelcamp" lockten am Sonntagabend deutlich weniger Zuschauer als in den ersten beiden Episoden der aktuellen Staffel "Ich bin ein Star - Holt mit hier raus!" an. Daran könnte - zumindest ein bisschen - die SPD schuld sein.

Im Vergleich zu den ersten beiden Folgen hat das Dschungelcamp bei RTL mit seiner dritten Ausgabe vi…  Mehr

Österreichisch-deutsches Ermittlerteam: Hannah Zeiler (Nora Waldstätten) und Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) geraten bei der Verbrecherjagd in Gefahr.

Ein Schuss aus der Dienstwaffe von Ermittlerin Hanna Zeiler (Nora Waldstätten) löst brisante Ermittl…  Mehr