Nach dem Tod des Vaters will Marie Glück das Familienunternehmen weiterführen. Doch das Backwerk steht vor dem Bankrott. Deshalb droht die Übernahme durch einen großen Konzern. Dann intrigiert auch noch Maries Schwester Patricia...

Regisseurin Anja Jacobs inszenierte diese romantische Komödie mit einem märchenhaften Touch. Auch wenn Drehbuchautorin Gabriela Sperl mit Werken wie "Carola Stern - Doppelleben" oder "Die Flucht" schon deutlich bessere Vorlagen geliefert hat, verzeiht man dank der guten Darsteller allzu viele Klischees.