Bisher konnte man nur rätseln, ob es beim Jubiläum, der 3000. Folge (Mittwoch, 15. August), der Serie "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL) eine Traum- oder doch eine Albtraumhochzeit geben wird. Nun verrät der Sender in einem kurzen Trailer spannende Details: Man hört einen Schuss, erhascht einen Blick auf die verstörten Gesichter der Hochzeitsgäste und sieht die Braut weinend am Boden liegen.

Jenny Steinkamp (Kaja Schmidt-Tychsen) und Deniz Öztürk (Igor Dolgatschew) wollten heiraten, doch ob es zum Jawort kommt, ist noch nicht klar. Denn alles weist auf ein großes Drama hin. Dabei hatte die Braut schon einmal großes Pech: Bei ihrer letzten Hochzeitsfeier stürzte ihr damals Auserwählter von einem Turm in den Tod. "Vielleicht habe ich nicht verdient, glücklich zu sein!", stellt Jenny fest.

Dieses Mal beginnt das Übel mit dem Satz: "Rottmann ist aus dem Gefängnis geflohen!" - Für die Zuschauer verspricht die Jubiläumsfolge besonders spannend zu werden.


Quelle: teleschau – der Mediendienst