Für die deutschen Mannschaften ist die Saison in der Champions League gelaufen. Im direkten Duell Deutschland gegen England scheiterten sowohl die Revierklubs Borussia Dortmund (gegen Tottenham Hotspur) und Schalke 04 (gegen Manchester City) als auch Rekordmeister FC Bayern München (gegen den FC Liverpool). 

"Das Ausscheiden der deutschen Teams in der Champions League trifft Fußballdeutschland hart. Aber alle drei deutsch-englischen Duelle wurden verdient von den englischen Mannschaften gewonnen", sagt DAZN-Experte Per Mertesacker. Die deutlich größere finanzielle Stärke der Premiere League darf aber nicht das einzige Argument und Erklärung sein. Insbesondere in der Talentausbildung hat England Deutschland überholt und der deutsche Fußball muss aufpassen nicht abgehängt zu werden."

Doch auch ohne deutsche Beteiligung hat das Viertelfinale der Königsklasse einige Kracher zu bieten, die wie gehabt bei Sky und Streamingdienst DAZN übertragen werden.

Wer zeigt was?

Nach den Hinspielen haben Sky und DAZN nun auch bekanntgegeben, wie sie sich die Rückspiele untereinander aufteilen. Sky wird erneute das englische Duell zwischen Manchester City und Tottenham Hotspur übertragen. Außerdem läuft das Spiel zwischen dem FC Barcelona und Manchester United bei Sky. DAZN (jetzt einen Monat kostenlos testen*) zeigt FC Porto gegen den von Jürgen Klopp trainierten FC Liverpool und Juventus Turin gegen Ajax Amsterdam. Sky bietet zudem pro Abend eine Konferenz mit beiden Spielen an.

Ab dem Halbfinale dürfen sowohl Sky als auch DAZN beide Halbfinal-Paarungen und auch das Finale komplett zeigen.

Die Viertelfinal-Paarungen in der Champions League (Anstoß 21 Uhr):

Dienstag, 9. April

  • Tottenham Hotspur - Manchester City 1:0 (Sky)
  • FC Liverpool - FC Porto 2:0 (DAZN)

Mittwoch, 10. April

  • Ajax Amsterdam - Juventus Turin 1:1 (DAZN)
  • Manchester United - FC Barcelona 0:1 (Sky)

Dienstag, 16. April

  • Juventus Turin - Ajax Amsterdam (DAZN)
  • FC Barcelona - Manchester United (Sky)

Mittwoch, 17. April

  • Manchester City - Tottenham Hotspur (Sky)
  • FC Porto - FC Liverpool (DAZN)


*Bei diesem Link handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Wenn Sie auf den Link klicken und anschließend das Angebot wahrnehmen, bekommen wir eine Provision. Für Sie ändern sich weder Preis noch Konditionen.