Kann Real Madrid zum ersten Mal in der Geschichte der Champions League den Titel verteidigen oder heißt der Sieger der europäischen Königsklasse am Ende Juventus Turin? Die Antwort gibt's am Samstag live im ZDF und online im Stream.

Schon vor dem Finale der Champions League steht fest: Ein Deutscher wird gewinnen. Entweder gelingt es Toni Kroos mit Real Madrid als erste Mannschaft den Titel in der Champions League zu verteidigen oder aber Sami Khedira setzt sich mit Juventus Turin durch. 

Der italienische Rekordmeister hatte im Viertelfinale den Mitfavoriten FC Barcelona ausgeschaltet und im Halbfinale BVB-Bezwinger AS Monaco aus dem Wettbewerb geworfen. Real Madrid setzte sich in den letzten beiden K.o.-Runden gegen die Münchener Bayern und den Stadtrivalen Atlético Madrid durch.

Im TV und Livestream

Wer das Finale in Cardiff für sich entscheiden kann, zeigt das ZDF am Samstag ab 20.25 Uhr. Moderator Oliver Welke und Experte Oliver Kahn begrüßen die Zuschauer aus dem Nationalstadion in der walisischen Hauptstadt und zum Anstoß um 20.45 Uhr kommentiert Oliver Schmidt das Spiel. Auch im Internet wird das Finale kostenlos im Livestream übertragen.

Neben Toni Kroos und Sami Khedira steht derweil auch ein dritter Deutscher im Fokus: Schiedsrichter Felix Brych wurde von der UEFA mit der Leitung des Endspiels betraut.