Fußball-Dokus boomen: Mit "Take Us Home: Leeds United" ist die nächste bereits in Planung. Und im englischen Orginal gibt ein echter Hollywood-Star den Erzähler.

Erst widmete sich Amazon Prime in der Eigenproduktion "All or nothing: Manchester City" dem englischen Team von Trainer Pep Guardiola. Kurz vor Beginn der neuen Bundesliga-Saison zeigt Amazon im August, wie es hinter den Kulissen von Borussia Dortmund abläuft. Und zur selben Zeit folgt nun eine weitere Fußballclub-Doku des Streamingdienstes: "Take Us Home: Leeds United" nähert sich in sechs Episoden dem spannenden Fight des englischen Erstligisten in der Saison 2018/19 unter Trainer Marcelo Bielsa.

Das Besondere bei der neuen Eigenproduktion: Im englischen Original gibt kein Geringerer als Hollywood-Star Russell Crowe den Erzähler. Der Oscar-Gewinner aus dem neuseeländischen Wellington ist seit Jahren überzeugter Leeds-United-Fan – und führt entsprechend passioniert durch die Episoden. Ab August 2019 sollen alle Folgen in der Originalversion mit deutschen Untertiteln verfügbar sein.


Quelle: teleschau – der Mediendienst