Die SAT.1-Sendung "Das große Promi-Backen" geht in eine neue Runde. In vier Folgen wetteifern Stars wie Ex-Eischnellläuferin Anni Friesinger, Andrea Kiewel und Patrick Lindner um die Meisterschaft im Tortengestalten.

Ein Thema, für das sich Fernsehdeutschland erwärmen kann: das Backen – von leckeren Berlinern, über kapriziösen Biskuit-Teig hin zu aufwendigen Torten. Im vergangenen Herbst lief bereits die fünfte Staffel der SAT.1-Backshow mit Enie van de Meiklokjes. Nun dürfen für vier neue Folgen von "Das große Promi-Backen" mal wieder bekannte Gesichter der Unterhaltungs-, Musik- und Sportbranche an den Herd.

Gefordert sind unter anderem die Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Anni Friesinger, die ZDF-"Fernsehgärtnerin" Andrea Kiewel und die Schauspielerin Sonja Kirchberger. Einen harten Gegner dürften sie in einem eher "soft" wirkenden Mitstreiter finden: Patrick Lindner ist nicht nur ein beliebter Schlagersänger. Er versteht auch wirklich was vom Fingerspitzengefühl in der Küche, hat er doch selbst länger als ausgebildeter Koch gearbeitet, bevor seine Karriere im Rampenlicht startete.


Quelle: teleschau – der Mediendienst