Der frühere Basketball-Nationalspieler Andrej Mangold sucht in "Der Bachelor" seine Traumfrau. 20 Kandidatinnen sind angetreten, um das Herz des 31-Jährigen erobern. Der Unternehmer und frühere Profi-Sportler muss Woche für Woche aussieben, bis am Ende nur noch eine Frau übrig ist.

Wer ist weiter? Wer ist raus?

Wer bekommt eine Rose vom "Bachelor"? Und wer holt sich stattdessen einen Korb ab und muss nach Hause fahren? Das ist nun wieder die Frage, die wir hier Folge für Folge beantworten.

Folge 2: Andrej vs. Isabell, so lautet das große Thema der zweiten Sendung. Beim Gruppendate im Fitnessstudio sind Basketballer und Kickboxerin so gar nicht von den Sport-Qualitäten des anderen begeistert. Später lästert Isabell über Steffi, die nach einem Date mit Andrej dessen Vorab-Rose bekommen hat und es wagt, in der Nacht der Rosen mit dem "Bachelor" zu tanzen. "Ich dachte, der 'Bachelor' sucht eine Frau, nicht der 'Bachelor' sucht einen Bauern", schmeißt sie ihm im Einzelgespräch an den Kopf. Andrej findet das überhaupt nicht nett. Als sie ihm dann noch gesteht, dass er gar nicht ihr Typ ist "Naja, hässlich bist du jetzt nicht..."), scheint die Sache gelaufen. Doch zur Überraschung der Zuschauer bietet der "Bachelor" Isabell doch eine Rose an - und wird seinerseits von ihr abserviert. Neben Isabell müssen Lara, Mariya und Claudia B. abreisen, die keine Rose bekommen. Neben Steffi schaffen es Jenny, Nadine, Eva, Cecilia, Luisa, Ernestine, Nathalie, Claudia G., Kimberley, Christina, Jade, Vanessa und Nachzüglerin Nathalia in die nächste Folge. Wie Andrej das Netz begeistert – und dann wieder enttäuscht: Lesen Sie hier die Zusammenfassung zur Folge 2.

Folge 1: Die erste Nacht der Rosen wird für den "Bachelor" zur ultimativen Herausforderung. Schließlich hat er die Frauen gerade erst kennengelernt und muss anhand des ersten Eindrucks entscheiden, wer wieder nach Hause muss. Bei den Namen hapert es noch, aber dafür gibt's ja die hilfreiche Pinnwand mit allen Fotos der Kandidatinnen. Die erste Vorab-Rose der Staffel schenkt Andrej Christina, die, wie er selbst, aus Hannover kommt - wie praktisch. Außerdem kommen weiter: Mariya (bricht deshalb direkt mal in Tränen aus), Nadine (stellt Spülmaschinen her), Nathalie, Cecilia, Luisa, Ernestine, Claudia, Jenny, nochmal Claudia, Vanessa, Isabell, Kimberley, Eva, Jade, Lara und Steffi. Damit ist die Show für Karin, Jasmin und Julia schon wieder beendet, bevor sie richtig angefangen hat. "Blondinen benachteiligt" – lesen Sie hier unsere ausführliche Zusammenfassung zur ersten Folge von "Der Bachelor".

Wer ist der Bachelor?

Andrej Mangold, 31, kommt aus Hannover. Basketball-Fans dürfte der Junggeselle ein Begriff sein: Er machte sein Hobby zum Beruf und absolvierte sogar fünf Länderspiele für Deutschland. "Der Sport war immer eine prägende Säule in meinem Leben und hat mich bis heute sehr gut begleitet und mein Leben abwechslungsreich gestaltet", erklärt Andrej Mangold. Seine Profi-Karriere hat der "Bachelor" mitlerweile beendet und ist jetzt Unternehmer: 2014 gründete er die Firma "Das Kaugummi". Die Kaugummis mit ausgefallenen Geschmacksrichtungen gibt es in einigen Supermärkten zu kaufen. Fehlt zum Glück noch die richtige Partnerin, denn nach eigenen Angaben ist der "Bachelor" seit Anfang 2018 Single. Sich selbst beschreibt er laut RTL als "zielstrebig, freundlich, zuverlässig und liebevoll". Hier stellen wir den "Bachelor" 2019 Andrej Mangold in Bildern vor.

Wer sind die Kandidatinnen?

20 Frauen haben es durchs RTL-Casting geschafft und durften nach Mexiko reisen, um dort zu versuchen, das Herz des "Bachelors" zu erobern. Die jüngste ist 21, die älteste 32. Und gleich vier der 21 Kandidatinnen verdienen ihr Geld - zumindest teilweise - als Flugbegleiterin. Hier finden Sie Bilder von allen 21 "Bachelor"-Kandidatinnen.

Die neun neuen "Bachelor"-Folgen werden ab dem 2. Januar 2019 immer mittwochs um 20.15 bei RTL ausgestrahlt.