In der ZDF-Verbraucherschutzsendung dreht sich diesmal alles um den guten Schlaf und Tipps, worauf man beim Kauf von neuen Matratzen und Bettwäsche achten sollte.

Der Alltag ist stressig genug, eine gute, gesunde Nachtruhe ist daher unerlässlich. "WISO"-Moderator Marcus Niehaves präsentiert – unterstützt von Experten der Stiftung Warentest – in der neuen ZDF-Verbrauchersendung "ZDFzeit: Der große Warentest" diesmal Anregungen dafür, wie der erholsame Schlaf auch tatsächlich gelingt. Dabei erhält man Tipps zum Matratzen- und Bettwäsche-Kauf – bis hin zur Einschätzung von rezeptfreien Schlafmitteln. Außerdem erfährt man unter anderem, ob es wirklich sinnvoll ist, besonders schwere Bettdecken zu kaufen und ob sie tatsächlich für einen ruhigen Schlaf sorgen können.

Die Dokumentation profitiert dabei von Einblicken in die Testlabore der Stiftung Warentest. So werden dort die Materialeigenschaften und die Langlebigkeit von Matratzen genauestens unter die Lupe genommen. Geprüft wird dabei, wie die Polsterungen mit Körperwärme und Schweiß umgehen. Außerdem kann man sich Tipps holen, wie man bei einem Befall mit Hausstaubmilben reagieren sollte. Immerhin können die lästigen Plagegeister schwere Allergien auslösen.

ZDFzeit: Der große Warentest – Di. 25.02. – ZDF: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH