"Die 25 unfassbarsten Entscheidungen aus Liebe"

Gefängnis-Einbruch für die Liebe

von Andreas Schoettl

Sonja Zietlow zeigt in einer neuen Ausgabe von "Die 25 ....", dass "Entscheidungen aus Liebe" schon mal drastisch sein können. Sogar der Einbruch in den Knast ist möglich.

RTL
Die 25 unfassbarsten Entscheidungen aus Liebe
Unterhaltung • 06.01.2021 • 20:30 Uhr

Was haben Menschen nicht schon alles aus Liebe gemacht? Einen Blumenstrauß vor die Wohnungstür der heimlichen Traumfrau zu legen, das kennt man. Aber so etwas kommt wohl eher nicht in der neuen Folge der beliebten Ranking-Variante "Die 25 ..." vor. In dieser präsentiert Moderatorin Sonja Zietlow in gewohnt bissiger Form schon lieber außergewöhnlichere Varianten, wenn Amors Pfeile getroffen haben. Schließlich heißt die Sendung nicht umsonst "Die 25 unfassbarsten Entscheidungen aus Liebe".

Der Teenager Yamen beispielsweise traf eine ganz und gar "unfassbare Entscheidung aus Liebe". Seine Freundin saß ohne ihn recht unglücklich und ziemlich einsam in einer Zelle einer Justizvollzugsanstalt. Besuche waren dort nur sehr spärlich möglich. Um sie dennoch sehen zu können, brach Yamen tatsächlich in das Gefängnis ein – und nach der Visite wieder aus ...

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Ein weiterer Beitrag beschäftigt sich mit dem Schicksal von Jill Dott. Das Model führte ein Leben im puren Luxus – mit einem der reichsten Männer der Welt. Nur eines muss sie mit vielen anderen Frauen teilen: ihren eigenen Gatten. Denn Jill lebte in einem Harem bis zu dem Tag, an dem sie das Jetset-Leben gegen die wahre Liebe endlich eintauschen konnte.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren