"Die Kochprofis" und der "Frauentausch" bestreiten bei RTL II Spezialsendungen. Beide Formate widmen sich der Ausrichtung von möglichst tollen Hochzeitsfeiern.

Die eigene Hochzeitsfeier in einer Schulturnhalle ausrichten zu wollen, das hat schon seinen sehr eigenen Charme. Sei's drum! Angelina und TJ haben sich eben für diese Location in ihrem Wohnort entschieden. Auch aus Kostengründen! Immerhin wollen sie ungefähr 120 Gäste bewirten. So genau wissen die beiden auch nicht, wie viele ihrer "Freunde" denn wohl kommen wollen.

Damit die Feier hoffentlich auch gelingen möge, werden sie in zunächst drei geplanten Spezialsendungen von "Die Kochprofis" unterstützt. Frank Oehler und Andi Schweiger haben sodann mit Hilfe der Eventmanagerin Nadja Dotzauer drei Tage Zeit, unter anderem Angelina und TJ zu helfen, dass sie und ihre Gäste wahrlich ein Spitzenfest erleben dürfen. Dafür ist es dann auch mal nötig, das Top-Köche eine Kochstelle unter einer Dusche in gefliester Nasszelle einrichten.

Mit den "Kochprofis" ist auch der "Frauentausch" (ab 21.15 Uhr) bei RTL II irgendwie im Hochzeits-Einsatz. In vier geplanten Folgen der weiterhin durchaus beliebten Alltagssendung sollen zwei Frauen jeweils die Hochzeit der anderen organisieren. Ärger scheint vorprogrammiert, wenn in einer ersten Folge der "Hochzeitsspecial"-Ausgaben eine "Rapperin" wie Barbie in Pink heiraten will, die Vorbereitungen dafür allerdings einer bodenständigen Schiffsköchin überlassen muss.


Quelle: teleschau – der Mediendienst