Christine Urspruch meldet sich mit 13 neuen Folgen der ZDF-Serie "Dr. Klein" in der Stuttgarter Rosenstein-Kinderklinik zurück. Und nicht nur dort geht es turbulent zu. Auch ihr Ehemann Holger macht ihr ein schockierendes Geständnis.

Bei einer Paartherapie eröffnet Holger (Arnd Klawitter) der Kinderärztin, dass er ihr fremdgegangen ist. Für Dr. Klein ein Schock, den sie so leicht nicht verdauen kann. Zumal sie sich neben den Eheproblemen auch noch vielen anderen Fragen stellen muss.

Prof. Nevin Gül (Renan Demirkan) möchte zum Beispiel, dass sie den Chefposten übernimmt. Ihr dementer Vater (Karl Kranzkowski) will derweil die Oberschwester (Martina Eitner-Acheampong) heiraten und wie soll sie ihre Tochter Pam (Sarah Mahita) trösten, nachdem klar ist, dass Kaan (Karim Günes) nicht in sie, sondern in Patrick (Leander Lichti) verliebt ist?

Der ZDF-Zuschauer erhält die Antworten ab dem 7. Oktober. Dann sind die neuen Folgen "Dr. Klein" immer freitags um 19.25 Uhr im ZDF zu sehen. Bereits eine Woche vor Ausstrahlung steht zudem jede neue Episode auf Abruf in der ZDF-Mediathek bereit.