13.02.2021 "Wonder Woman 1984"

Gal Gadot: "Diese Werte sind für uns alle wichtig"

von Rachel Kasuch
"Wonder Woman 1984" läuft ab 18.2. noch vor Kinostart exklusiv bei Sky.
"Wonder Woman 1984" läuft ab 18.2. noch vor Kinostart exklusiv bei Sky.  Fotoquelle: 2020 WBEI. WONDER WOMAN TM & © DC. / Sky Deutschland

Endlich sehen wir die Kriegerin wieder in Action! In "Wonder Woman 1984" (ab 18. Februar exklusiv auf Sky und Sky Ticket) ist Hauptdarstellerin Gal Gadot zwar als Heldin der Achtziger zu sehen – doch die DC-Ikone hat sich in den vergangenen Jahren zur unangefochtenen Heldin der jüngsten Geschichte gemausert! Und das vor allem mit ihrem großen Herzen und ihrer unvergleichlichen Heldenhaftigkeit, die sie während all ihrer Abenteuer immer wieder unter Beweis stellt.

Die "Wonder Woman"-Darstellerin hat mittlerweile eine emotionale Bindung zu ihrer Rolle aufgebaut, wie sie im Interview ganz offen zugab: "Ich frage mich manchmal, warum es so lange gedauert hat, die Geschichte von 'Wonder Woman' in einem eigenen Kinofilm zu erzählen. Umso glücklicher bin ich, dass die Rolle mittlerweile eine so große Plattform hat und so gut ankommt. Ich fühle ich mich nach wie vor geehrt, die Rolle der 'Wonder Woman' spielen zu dürfen. Die Werte, für die sie einsteht, werden immer eine Wichtigkeit in der Welt haben und auch in Zukunft immer relevant sein. Ihr geht es um die Liebe, Gerechtigkeit, die Wahrheit und das Miteinander. Dies sind Grundwerte, die für uns alle und in unserer Gesellschaft zu jeder Zeit relevant sind."

Noch heute erinnert sich die 35-Jährige an den Moment, in dem sie zum ersten Mal erfahren hat, dass sie in die Rolle der Heldin schlüpfen darf: "Als ich die Rolle damals ergattert habe, wurden mir zwei riesige Kartons mit Comics und Büchern über 'Wonder Woman' zugeschickt. Ich bin ein kleiner Streber und habe mich natürlich direkt eingelesen. Wenn ich eine Schauspielrolle bekomme, tauche ich jedes Mal komplett in diese Welt ein. Dabei ist mir aufgefallen, wie viele verschiedene Versionen von 'Wonder Woman' es über die Jahre gab und wie sehr sie sich von Comic zu Comic unterscheiden. Am Ende des Tages war es uns für den Film jedoch wichtig, dass wir eine 'Wonder Woman' kreieren, mit der sich jeder identifizieren kann. Wir haben uns gefragt, was sie so besonders macht und was sie hat, das andere nicht haben. Daraufhin haben wir uns dazu entschlossen, vor allem ihre Werte und Charaktereigenschaften in den Vordergrund zu stellen. 'Wonder Woman' hat eine liebevolle Seite und strahlt eine unglaubliche Wärme aus."

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

*Bei diesem Link handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Wenn Sie auf den Link klicken und anschließend das Angebot wahrnehmen, bekommen wir eine Provision. Für Sie ändern sich weder Preis noch Konditionen.

Das könnte Sie auch interessieren