27.09.2019 ARD-Quizshows

"Gefragt - gejagt"-Jäger bei "Wer weiß denn sowas?"

Moderator Kai Pflaume (M.) und seine Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker (l.) und Elton (r.) begrüßen in dieser Sendung die beiden "Jäger" der ARD-Quiz-Sendung "Gefragt - Gejagt" Sebastian Jacoby (2.v.l.) und Klaus Otto Nagorsnik (2.v.r.).  Fotoquelle: ARD/Morris Mac Matze

Schlauberger-Giganten-Duell bei "Wer weiß denn sowas?": In der ARD-Quizshow sind zwei Kandidaten zu Gast, die sonst auf dem selben Sendeplatz, aber in einem anderen Quiz ihr Wissen unter Beweis stellen.

Pause für die Jäger von "Gefragt - gejagt": Am 26. September 2019 lief die letzte Folge der diesjährigen Staffel der ARD-Quizsendung ab dem 30. September übernimmt auf dem Sendeplatz um 18.00 Uhr in der ARD wieder das Team von "Wer weiß denn sowas?".

Damit der Abschiedsschmerz für die Fans nicht allzu groß wird, können sie zwei der Jäger auf ungewohntem Terrain beoachten. Sie spielen am 4. Oktober gemeinsam mit Bernhard Hoëcker bzw. Elton um den Sieg bei "Wer weiß denn sowas?".  Ob der "Quiz-Gott" Sebastian Jacoby und der "Bibliothekar" Klaus Otto Nagorsnik bei den kuriosen Fragen genauso beeindrucken wie bei "Gefragt - gejagt"?

Ebenfalls in der ersten Woche der neuen Staffel bei Kai Pflaume zu Gast:

  • Nora Tschirner und Dietmar Bär (Montag, 30. September)
  • Isabel Edvardsson und Pascal Hens (Dienstag, 1. Oktober)
  • Ildikó von Kürthy und Maria Furtwängler (Mittwoch, 2. Oktober)

Vor dem Start in die neue Staffel wärmt sich die "Wer weiß denn sowas?"-Crew mit einem XXL-Special am Samstagabend (28. September) auf. Dass es dabei auch lustig zugeht, garantieren diesmal Christoph Maria Herbst und Atze Schröder. Im zweiten Duell des Abends kommt es zum Aufeinandertreffen der beiden Schauspieler Hannah Herzsprung und Florian David Fitz. Zum Abschluss fordert "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers die Autorin und Publizistin Alice Schwarzer heraus.


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren